Bergkamener Bärinnen jubeln – erster Saisonsieg gegen ESC Planegg-Würmtal

Eishockey, 1. Bundesliga Frauen: EC Bergkamen – ESC Planegg Würmtal 4:2  (0:0/2:1/2:1). Jubel bei den Bergkamener Bärinnen. Nach der 0:2 Niederlage am Samstag – die Tore fielen erst im Schlussdrittel – folgte am Sonntag die Revanche und der erste Saisonsieg. Auch in dieser sonntags Begegnung war es ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Jedoch war diesmal die Heimmannschaft der Sieger.

Schnell zeigte sich, dass diese Begegnung wie schon am Samstag ein umkämpftes und enges Spiel werden würde. Beide Mannschaften machten Druck auf das gegnerische Gehäuse, dabei vergaßen beide Teams ihre Defensiv-Aufgaben nicht, weshalb erst in der neunten Spielminute die erste Großchance zu sehen war. Dort setzten die Gäste den Puck an die Latte. Im weiteren Verlaufe des Drittels konnten die Bärinnen in Überzahl erste Großchancen kreieren.

Knapp eine Minute war im zweiten Drittel gespielt, da fand der Puck den Weg ins Bergkamener Tor. 0:1.  Die Bärinnen antworteten nach einer schönen Kombination zwei Minuten später. Valerie Offermann schlenzte den Puck ins obere linke Eck. Nach dem Ausgleichstreffer ging es hin und her. In einer Kontersituation gelang schließlich zum ersten Mal der Heimmannschaft der Führungstreffer. Michelle Lübbert brachte den Puck über die Linie, wodurch der ECB innerhalb von fünf Minuten das Spiel gedreht hatte.

Die Vorentscheidung fiel im Schlussdrittel. Alina Leveringhaus beförderte den Puck ins Tor zum 3:1 und ließ das 4:1 folgen. Kurz vor dem Ende ließen die Gastgeberinnen noch einen zweiten Gegentreffer zu.

EC Bergkamen:  Carolin Walz, Sarah Körber; Courtney Kelly, Michelle Lübbert, Felina Klare, Sarah Scholl, Julia Kohberg, Svenja Küsters, Alena Hahn, Malin Winkel, Alina Leveringhaus, Maybelline Prochnow, Claudia Weltermann, Chloe Glass, Stefanie Mende, Lilianne Gottfried, Valerie Offermann.
Tore: 0:1 Antonia Glogger, 1:1 Valerie Offermann, 2:1 Michelle Lübbert, 3:1 Alina Leveringhaus, 4:1 Alina Leveringhaus, 4:2 Paulina Geschwandtner.

Bildzeile: Den ersten Saisonsieg feierten die Bergkamener Bärinnen am Sonntag mit 4:2 gegen ESC Planegg-Würmtal.

Vorheriger ArtikelSGH Unna Massen gibt sicher geglaubten Sieg zum Schluss noch aus der Hand
Nächster ArtikelFußball-Ergebnisse vom Wochenende

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.