Auch im zweiten Wiederholungsspiel gehen die Bärinnen in Memmingen leer aus

Eishockey, Bundesliga Frauen: ECDC Memmingen – EC Bergkamen 3:0 (2:0/1:0/0:0). Am Samstag haben die Bärinnen bei der 2:4-Niederlage (wir berichteten) bewiesen, dass sie eine Chance gegen die Indians haben. Sonntag ging es darum, an diese Leistung anzuknüpfen und erneut ein gutes Spiel abzuliefern. Doch auch dieses zweite Wiederholungsspiel gewann Memmingen 3:0.

Bergkamen startete schlecht und kassierte nach einer Unterzahlsituation durch einen Konter in der fünften Spielminute den ersten Gegentreffer. Torschütze war die Ex-Bergkamenerin Andrea Lanzl. Nach Überzahlsituationen erspielte sich der ECB danach viele Chancen auf den Ausgleich, doch der stellte sich nicht ein. Im Gegenteil, im Verlaufe des Drittels hatten beide Mannschaften zwar ihre Spielanteile, doch erneut jubelte nur die Heimmannschaft.

Nach der Pause blieb Memmingen druckvoll, aber die Bärinnen konnten sich immer wieder befreien, nutzten weiterhin die vielen Überzahlsituationen nicht. In einer 2:1-Situation war es  Theresa Knutson, die ECB-Torhüterin Pia Surke zum zweiten Mal überwinden konnte – 3:0. Im Schlussabschnitt hatten beide Mannschaften weiterhin Großchancen, doch es blieb beim 3:0-Endstand.

Am kommenden Wochenende geht die Reise der Bergkamener Bärinnen wieder nach Bayer – es geht gegen den ESC Planegg-Würmtal.

EC Bergkamen:  Pia Surke, Carolin Walz, Sarah Körber, Courtney Kelly, Michelle Lübbert, Felina Klare, Sarah Schol, Julia Kohberg, Aylin Kirli, Alena Hahn, Alina Leveringhaus, Leonie Maßner, Chloe Glass, Stefanie Mende, Lilianne Gottfried.
Tore: 1:0 Andrea Lanzl, 2:0 Theresa Knutson, 3:0 Theresa Knutson.

Bildzeile: Mit zwei Niederlagen mussten die Bergkamener Bärinnen am Wochenende die Heimreise aus Memminghen antreten. Nächster Gegner ist der ESC Planegg-Würmtal.

Vorheriger ArtikelVerdienter Derbysieger RSV Altenbögge – 30:25 gegen HC TuRa Bergkamen
Nächster ArtikelHandball-Ergebnisse vom Sonntag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.