Angelika Friedemann neue Vereinsmeisterin des Lauf Team Unna – Spendenlauf

Leichtathletik: Am vergangenen Sonntag fand in Billmerich die Vereinsmeisterschaft des Lauf Team Unna statt. Zuvor mussten die Läufer/innen schätzen, wie lange sie für eine Runde von fünf oder zehn Kilometer benötigen und dann ohne technische Hilfsmittel möglichst nah an diese Zeit heranlaufen.

Besonders gelang dies der neuen Vereinsmeisterin Angelika Friedemann, die nur eine Sekunde Abweichung zu ihrer geschätzten Zeit erreichte. Den 2. Platz erreichte Ingmar Uhrich, der sechs Sekunden Abweichung erzielte vor Tanja Sengotta auf dem 3. Platz mit zwölf Sekunden Abweichung.

Gleichzeitig stellte dieser Lauf auch einen Spendenlauf dar. Zu gleichen Teilen geht der Erlös, der vom Lauf Team Unna auf 500,- € aufgerundet wurde, an die Schulranzen-Aktion der Kinderglückhalle in Holzwickede und die Gemeinde Billmerich für „Gemeinsam gegen einsam“.

Bildzeile: Die neuen Vereinsmeister des Lauf Team Unna (v.l.) Ingmar Uhrich, Angelika Friedemann und Tanja Sengotta. Der 1. Vorsitzende Gerd Zienczyk (re.) ehrte die Sieger.

Vorheriger ArtikelOrdentliche Leistung führt zum 3:1-Sieg der RWU-Damen
Nächster ArtikelStadt Bergkamen hat damit begonnen, Sporthallen und Sportplätze auf energiesparende Leuchtmittel umzurüsten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.