Alles noch weiter bei der IG Bönen in der Schwebe – Auflösungserscheinungen

1661

Fußball: Alles noch in der Schwebe bei der IG Bönen. Aber, es zeichnen sich mehr und mehr Auflösungserscheinungen ab. Will heißen: Nach dem Ausfall des Hauptsponsors fehlen die finanziellen Grundlagen, um Mannschaft und Spieler weiter bezahlen zu können. Ein neuer Geldgeber scheint noch nicht in Sicht. Die Folge, Spieler haben sich bereits abgemeldet, weitere werden wohl folgen. Der Start in die Westfalenliga ist ungewisser denn je. Bis zum Wochenende sollte eigentlich eine Entscheidung fallen, ob und wie es weiter geht. Verschoben.

Gültekin Ciftci, Trainer der zweiten Mannschaft der IG Bönen, gab auf Anfrage bekannt, dass alle Verträge mit Spielern aus dem Westfalenliga-Kader für die anstehende Saison aufgelöst wurden. Das soll bei Ismael Budak (ASK Ahlen), Arif Et (BSV Schüren), Ilker Algan (TuS Bövinghausen), Mohamed El Gourari (Cronenberger SC), Ersin Kusaki, Adem Cabuk, Semih Yigit (alle Türkspor Dortmund) sowie Kingsley Nweke (FC Iserlohn) der
Fall sein. Hüseyin Kücük (SVF Herringen), Ohan Güvercin (SC Neheim), Yasin Acar (Türkspor Dortmund) und Emre Demir (VfL Kamen) hatten sich bereits abgemeldet. Laut Ciftci sollen alle Spieler aus dem Westfalenliga-Kader nicht mehr zur Verfügung stehen. Möglicherweise könnten Akteure aus der Zweiten in den Kader der Ersten rücken. Das soll aber nicht die erste Option sein.

Unklar ist auch noch, ob Trainer Ferhat Cerci, zugleich auch Sportlicher Leiter, weiter seine Ämter ausüben wird. Das machte er dem Vernehmen davon abhängig, ob er eine spielfähige Mannschaft und ausreichend Personal zukünftig zur Verfügung hat.

Am kommenden Sonntag wird die IG Bönen auf jeden Fall im Krombacher-Kreispokal beim B-Ligisten SC Fröndenberg antreten. Trainer Gültekin Ciftci fährt mit der Zweiten in die Ruhrstadt.

Bildzeile: Gültekin Ciftci (li.), Trainer der IG Bönen II, will am Sonntag mit seiner Mannschaft zum Krombacher-Kreispokal-Spiel in Fröndenberg antreten.

Vorheriger ArtikelKaderfindung beim HSC mit Parallelspielen in Billmerich und Aplerbeck – Spais, Vasic, Hiller und Gödde fallen aus
Nächster ArtikelFußballschiedsrichter der Gruppe Unna treffen sich am 01. August

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.