Abgebrannte Tennishalle im Kurpark wird wieder aufgebaut – Tennis-Camps in den Sommerferien beim TC Unna Grün-Weiß

226

Tennis: Der Schock saß tief beim Tennis Club 02 Unna Grün-Weiß. In der Nacht zum 6. August 2020 brach ein Großfeuer in der vereinseigenen Tennishalle im Kurpark aus und zerstörte Gastronomie, Umkleiden und Geräteräumen vollständig. Brandstiftung soll die Brandursache gewesen sein. Aufgeklärt ist das Brandgeschehen offensichtlich (noch) nicht. Doch der Blick im Verein geht nach vorne. Am 08. Juni erfolgte der erste Spatenstich für den Neubau der Tennishalle.

Bildzeile: Nach dem ersten Spatenstich laufen jetzt die Bauarbeiten zur Wiedererrichtung der Tennishalle auf der Anlage des Tennis Club Unna Grün-Weiß im Kurpark.

Ungemein groß die Freude im GWU-Vorstand, dass es nach fast zwei Jahren intensiver Vorbereitung gelungen ist, die Wiedererrichtung der Tennishalle zu planen und die finanziellen Mittel dafür aufzubringen. Die Halle soll bereits in diesem Winter fertiggestellt sein. Die Bauarbeiten wurden an das Unternehmen Heckmann aus Hamm als erfahrenem Generalunternehmer vergeben. Bagger und Baumaschinen bestimmen derzeit das Geschehen im Kurpark. Der Neubau der Tennishalle ist ein wichtiger Meilenstein zur Sicherung und Erhalt des größten Tennisclubs in Unna mit seiner stolzen, in diesem Jahr 120-jährigen Geschichte des Tennissports.

Bildzeile: Zwei Tennis-Camps können in den Sommerferien beim Tennis Club 02 Unna Grün-Weiß gebucht werden / Foto GWU.

In den Sommerferien wieder Tennis-Camps für Kinder und Jugendliche

In den Sommerferien bietet die R2S Tennis Academy in der ersten und der sechsten Ferienwoche wieder Tennis-Camps für Kinder und Jugendliche aller Alterstufen auf der Anlage im Kurpark an:

1. Camp in Unna (1. Ferienwoche): 27.06. – 01.07., jeweils von 10 bis 15 Uhr
2. Camp in Unna (6. Ferienwoche): 01.08. – 05.08., jeweils von 10 bis 15 Uhr

Die Mittagsverpflegung der Teilnehmer/-innen bei der Clubgastronomie ist im Preis inbegriffen. Die Kosten belaufen sich auf 170 Euro pro Camp, wobei Teilnehmer/-innen des Gruppentrainings einen Nachlass von 30 Euro erhalten. Auch einzelne Tage können für eine Pauschale von 40 Euro gebucht werden.

Bildzeile: Spatenbstich für den  Neubau der Tennishalle. (v.li.): Andre Carreira (Heckmann), Cristian Soer (TC Unna 02 GW), Katja Graf-Verhasselt (Heckmann), Dr. Dirk Prünte (TC Unna 02 GW), Andreas Rienhoff (Provinzial Versicherung Unna), Dirk Korn (TC Unna 02 GW), Frank Röhr (Sparkasse Unna- Kamen)

Vorheriger ArtikelVfK Weddinghofen absolut nicht auf A-Kreisliga-Niveau – 2:9 gegen Cappenberg
Nächster ArtikelHolzwickeder SC will fünfte Mannschaft stellen – HSC B- und D-Junioren vor Bezirksliga-Aufstieg – Termin Pokalauslosung – Personalien  

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.