1. DFB-Trainingsdialog „Vom Bolzplatz ins Training“ – 9. Mai beim VfK Nordbögge

296
Fußball: Am Montag, 9. Mai, um 18 Uhr, findet mit dem 1. DFB-Trainingsdialog an 363 DFB-Stützpunkten das größte, europäische Präsenz-Weiterbildungsevent im Fußball statt. Alle interessierten Nachwuchstrainer/innen können zeitgleich mit tausenden, anderen Fußballtrainer/innen moderne Fußballpraxis erleben und hautnah vermittelt bekommen.
 
DFB-lizensierte Trainer/innen präsentieren und kommentieren eine Einheit am Puls der Zeit: „vom Bolzplatz ins Training“. Es soll gezeigt werden, wie freies, unangeleitetes Spielen und das Sammeln von wertvollen, fußballerischen Erfahrungen in einem passenden und entwicklungsbegleitenden Umfeld des Vereinstrainings umgesetzt werden können.
 
Für den Stützpunkt Unna/Hamm findet die Veranstaltung ab 18:00 Uhr auf der Sportanlage des VfK Nordbögge, Meereweg 1, in Bönen statt.
 
Alle Vereinstrainer/innen sind herzlich eingeladen, an den westfälischen DFB-Stützpunkten zuzuschauen und mitzudiskutieren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für die überkreislichen U13-Trainer der kommenden Saison ist es eine Pflichtveranstaltung.
C-Junioren vom Stützpunkt Unna/Hamm bei der Westfalenmeisterschaft vertreten
Bei den Westfalenmeisterschaften der C- Junioren in Mecklenbeck bei Münster erreichte der  Stützpunkt Unna/Hamm den 1. Platz in der Gruppe und qualifizierte sich damit für die Endrunde am 15. und 16. Juni in Kaiserau.
Bildzeile: Die C-Junioren vom Stützpunkt Unna/Hamm qualifizierten sich für die Endrunde der Westfalenmeisterschaft. Rechts Trainer Gerd Wettklo.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.