Top-Ergebnisse für die Ultraläufer des SuS Oberaden

Leichtathletik: Am Sonntag starteten sechs Läufer des SuS Oberaden beim 49. Bottroper Herbstwaldlauf. Die Ultraläuferin Yvonne Schneider und die erfahrenen Ultraläufer Gert Fischer und Markus Marszalek starteten beim beliebten 50 Kilometer Ultramarathon in Bottrop. Anja Kostzrewa, Frauke Katharina Werra und Dirk Wittkowski hatten für die 25 Kilometer Strecke gemeldet.

Der 50 Kilometer Ultramarathon wurde für die SuS-Sportler ein großer Erfolg. Gert Fischer holte in einer Zeit von 3:30:38 Minuten den Gesamtsieg im starken Feld mit 533 Finishern.
Fischer lief als einziger Teilnehmer im Spitzenfeld beide 25 Kilometer Runden fast zeitgleich.

Yvonne Schneider startete in der W40 und erreichte mit einer neuen persönlichen Bestzeit und neuem Vereinsrekord in der AK Platz drei im Gesamtfeld der Frauen. Markus Marszalek begleitete Yvonne bei ihrem Lauf und finishte in gleicher Zeit. Das war Platz 5 in der M 50 und Platz 32 im Gesamtfeld.

Auch die 25 Kilometer Läuferinnen erzielten sehr gute Zeiten und Platzierungen. Anja Kostzrewa wurde in einer Zeit von 2:21:26 Minuten Vierte in der AK W 50. Frauke Katharina Werra erreichte Platz zehn in der stark besetzten AK W 40. Dirk Wittkowski begleitete Frauke und belegte zeitgleich Platz 41 in der AK M 50.

Dank der ehrenamtlichen, intensiven Betreuung durch Markus Marszalek wächst beim SuS Oberaden eine leistungsstarke Gruppe von Ultramarathon Läufer -und Läuferinnen heran.

Bildzeile: Yvonne Schneider (re.) startete beim 49. Bottroper Herbstwaldlauf in der W40 und erreichte mit einer neuen persönlichen Bestzeit und neuem Vereinsrekord in der AK 40 Platz drei im Gesamtfeld der Frauen.

Vorheriger ArtikelRSV Unna verteidigt Führung im NRW Cross Cup
Nächster ArtikelStadt Bergkamen hat das umgebaute Römerbergstadion wieder an den SuS Oberaden übergeben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.