Neue Anfängerkurse im Karateverein Unna

224

Karate: Karate bietet Selbstverteidigung und ist als Gesundheitssport anerkannt: Nach der Sommerpause startet der Nippon-Karate-Sport Unna e.V. am Montag, 15. August, wieder durch und bietet neue Anfängerkurse für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene an. Ein Einstieg ist noch bis Mitte September möglich.

Die Kinder trainieren montags in der Sporthalle an der Werkstatt Unna, Obere Husemann-Straße 10, und mittwochs in der Sporthalle der Falkschule, Falkstraße 5, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr.

Der Anfängerkurs für Erwachsene findet mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr in der Sporthalle an der Werkstatt Unna, Obere Husemann-Straße 10, statt. Weitere Infos sind im Internet unter www.nksu.de zu finden.

Bildzeile: Der Nippon-Karate-Sport Unna e.V. bietet am Montag, 15. August, wieder neue Anfängerkurse für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene an. Trainerin ist Nicole Kipphardt / Foto NKSU.

Vorheriger ArtikelAlle Kräfte mobilisiert
Nächster ArtikelFußball am Freitag

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.