HSC: Til Busemann, Torben Simon und Patrick Fischer verlängern – Matthieu Bengsch geht wohl

773

Fußball: Oberligist Holzwickeder SC hat mit weiteren Spielern verlängert. Einer davon ist Til Busemann. Der Defensivspieler kam zur Spielzeit 20/21 von der U19 des SC Preußen Münster. Davor spielte er in den Jugend- und Juniorenmannschaften von Borussia Dortmund, Schalke 04 und dem Hombrucher SV. Til Busemann ist 21 Jahre jung, studiert Sportwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und wohnt auch in Holzwickede.

Bleiben werden auch Torben Simon und der Defensivspieler Patrick Fischer. Torben Simon hütete in der aktuellen Saison schon einige Male den „Kasten“. Simon kam im vergangenen Sommer von RW Ahlen. Patrick Fischer Fischer ist seit letztem Winter beim HSC.

Vielfahrerei belastet Matthieu Bengsch 

Verlassen wird den HSC allerdings wohl der beidfüßige Mittelfeldspieler Matthieu Bengsch. Der 33-jährige Grundschullehrer wohnt in Hattingen. Sowohl Beruf als auch die längeren Anfahrten zu Spielen und Trainingseinheiten machten am Ende das Engagement beim HSC sehr anstrengend. Bengsch hängt sich noch mal so richtig beim HSC rein. Zahlreiche Kilometer spulte er ab und ging dabei an eigene körperliche Grenzen. „Matthieu Bengsch ist ein sehr interessanter Spieler für uns. Noch gibt es keine endgültige Entscheidung, auch wenn vor einigen Wochen vieles auf einen Abschied aufgrund der enormen Anreisebelastungen deutete“, erklärte Sportdirektor Benjamin Hartlieb. Vor der Station in Holzwickede spielte Bengsch beim FC Iserlohn, RSV Meinerzhagen, Westfalia Wickede und Westfalia Rhynern.

 Alle „Rücktrittler“ hängen sich noch mal voll rein

Sollte Matthieu Bengsch den HSC verlassen, verließe ein weiterer spielstarker Routinier den Verein. Ihre Rücktritte zum Saisonende haben bereits Nils Hoppe (beruflicher Umzug nach München) und Robin Schultze (DJK TuS Hordel) angekündigt.  Für alle drei aber gilt: Sie werden bis zum Schluss alles für den Holzwickeder SC geben und zeigen dies deutlich auf dem Platz.

Bildzeile: Daumen hoch! Til Busemann verlängerte den Vertrag beim Holzwickeder SC um ein weiteres Jahr.

Vorheriger ArtikelHartmut Dagmar und Thomas Bürgerhoff neue Trainer beim HC TuRa Bergkamen
Nächster ArtikelTalha Gökkaya – dritter Neuzugang beim SuS Oberaden

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.