HSC D1-Junoren starten mit 4:1-Sieg über RW Stiepel in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga

394

Fußball: Die D-Junioren des Holzwickeder SC sind mit einem Sieg in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga gestartet. Am Dienstagabend gewann die Mannschaft von Trainer Patrick Rump gegen RW Stiepel mit 4:1. Zur Halbzeit hatte es auf der Opherdicker Haarstrang-Sportanlage noch 1:1 gestanden. Eine ganz starke Anfangsphase in Hälfte zwei reichte zum hohen Sieg gegen die Bochumer. Nach dem ersten Spieltag steht der HSC damit auf Rang zwei in der Tabelle. Die ersten beiden Teams steigen auf.

Die Ergebnisse von Dienstagabend:
Holzwickeder SC – RW Stiepel 4:1
SV Hochlar – DJK TuS Körne 1:1
SpVgg Horsthausen – SSV Buer 1:11

Die weiteren Spiele der D-Junioren des HSC:
Freitag, 10. Juni, 18 Uhr: DJK TuS Körne – HSC
Dienstag, 14. Juni, 18.30 Uhr: HSC – SpVgg Horsthausen
Samstag, 18, Juni, 13.30 Uhr: HSC – SSV Buer
Dienstag, 21. Juni, 18 Uhr: SV Hochlar 28 – HSC

Auch die B-Junioren des HSC spielen um den Bezirksliga-Aufstieg. Auch hier qualifizieren sich die ersten beiden Teams.

 B-Junioren HSC:
Mittwoch, 8. Juni, 19 Uhr: VfB Kirchhellen – HSC
Sonntag, 12. Juni, 11 Uhr: HSC – SV Wanne 1911
Sonntag, 19. Juni, 11 Uhr: HSC – Menden United
Mittwoch, 22. Juni, 19 Uhr: SC Berchum/Garenfeld 53/74 – HSC.

Bildzeile: Die D-Junioren des Holzwickeder SC starten mit einem 4:1-Sieg gegen RW Stiepel in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga.

Vorheriger ArtikelAlexander Zverev und Lloyd Harris sagen Teilnahme an 29. TERRA WORTMANN OPEN ab
Nächster ArtikelSSV kann nicht nur „Offensive“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.