HSC bietet neuen Yogakurs an

Gesundheitssport: Im Job und Privatleben zählen oft nur Höchstleistungen. Einmal zur Ruhe
kommen, das ermöglicht ein neuer Yoga-Kurs des HSC-Gesundheitssports.
Yogaübungen verfolgen meistens einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll.
Phasen der Tiefenentspannung, Atem- und Meditationsübungen werden erlernt. Durch einen kontrollierten Atem wird die Konzentration und  Vitalität verbessert und bewirkt dadurch eine Haltung der inneren Gelassenheit. Zusätzlich soll die Fitness durch Beweglichkeits-und
Dehnübungen gestärkt werden. Immer montags ab dem 07.02.22 treffen sich von 10.00 – 11.00 Uhr Interessierte im Saal des Montanhydraulik Stadion an der Jahnstraße 7. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Leitung übernimmt Frau Petra Porzybot . Bitte Decke, Kissen und bequeme Kleidung mitbringen.
Anmeldungen nimmt Susanne Werbinsky unter 0 23 01 9450377
oder hsc-werbinsky@gmx.de  ab sofort entgegen.
Vorheriger Artikel26:23 – TuRa zehrt am Ende von seinem zwischenzeitlich komfortablen Vorsprung
Nächster ArtikelHandballkreis Hellweg bietet auch im Jahr 2022 eine C-Lizenz-Ausbildung an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.