Bärinnen gehen mit Verstärkungen in die neue Saison – Auftakt am Wochenende in Memmingen

Eishockey: Die Saison in der 1. Frauen-Bundesliga beginnt für den EC Bergkamen. Gleich zum Auftakt geht es am Wochenende zum Vizemeister ECDC Memmingen. Gespielt wird am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 12.15 Uhr. Der Kader der Bärinnen hat sich gegenüber dem Vorjahr stark verändert. Mit Miriam Thimm steht wie berichtet eine neue Trainerin an der Bande. Die Gesamtschullehrerin aus Dorsten und einst auch Nationalspielerin möchte neuen Schwung in die junge Mannschaft des langjährigen Bundesligisten bringen. Auch personell stark verändert stellt sich die Mannschaft dar. Erstmals kann der EC Bergkamen in der neuen Saison beide Kontigentstellen mit zwei US Girls besetzen. Courtney Kelly und Chloe Glass.

Die 25-jährige Verteidigerin Courtney Kelly spielte in der letzten Saison 2021/2022 für das Michael’s College in der NCAA. Insgesamt stand die Verteidigerin in über 100 Spielen in der NCAA auf dem Eis und führte ihre Mannschaft in der vergangenen Saison als Kapitänin an.

Bildzeile: Chloe Glass (re.) verstärkt kommende Saison die Bärinnen.

Die zweite Überseespielerin, die den ECB-Kader unterstützen wird, ist die 23-jährige Chloe Glass. In der Saison 2021/2022 spielte die stürmende Rechtsschützin für das Libanon Valley College in der NCAA III und führte ihr Team auch als Kapitänin an.

Bildzeile: Miriam Thimm, die neue ECB-Trainerin kann auf einen stärker aufgestellten Kader in der neuen Saison bauen.

Ein weiterer Neuzugang ist Aylin Kirli. Die 25-Jährige spielte die vergangenen Jahre Skaterhockey bei den Mendener Mambas. Allerdings ist sie keine Unbekannte im Fraueneishockey, da sie in der Saison 2015/16 im Kader der U18 Nationalmannschaft stand.

Zurück bei den Bärinnen ist Stürmerin Valerie Offermann. Sie wechselt von den Haien des Kölne EC an den Häupenweg und bringt aus der vergangenen Saison aus 12 Spielen sechs Tore und fünf Assists mit.

Neu kann der ECB die 15 jährige Maybelline Prochnow begrüßen. Sie spielte in der vergangenen Saison im Nachwuchs der Eisadler Dortmund und bei den Frauenteams des Kölner EC. Dort erzielte sie in der 1b und 1c der Haie, in 15 Spielen 5 Tore und 5 Vorlagen.
Ein weiterer Neuzugang ist die 17-jährige Marie Meyer-Piton. Vorher spielte sie für die Eisadler Dortmund und den Kölner EC, bevor sie das vergangene Jahr in Kanada verbrachte. Dort schnürte sie für die Victoria Admirals die Schlittschuhe in einer mixed U18 Mannschaft und erzielte in 26 Spielen 10 Tore und 11 Assists.
Die Generalprobe bestritten die Bärinnen im Testspiel gegen EC Hannover und gewann mit 12:1. Die Tore erzielten Alena Hahn (3), Felina Klare, Michelle Lübbert, Alina Leveringhaus, Chloe Glass, Svenja Küsters, Claudia Weltermann, Valerie Offermann, Maybelline Prochnow und Leonie Maßner.
Bildzeile: Frisch gestärkt und ausgestattet geht es für den EC Bergkamen in die neue Bundesliga-Saison mit dem neuen Sponsor, der Landbäckerei Braune und dem Pro Shop NRW. Bäckerei Braune versorgte die Bärinnen schon im Trainingscamp Anfang September mit Brötchen und wird auch auf Auswärtsfahrten für eine kraftvolle Stärkung sorgen. Der Pro Shop NRW unterstützt die Bärinnen mit neuen Trainingstrikots, Helmen, Handschuhen und Überziehhosen / Fotos ECB.
Vorheriger ArtikelCobras haben gegen Brockhagen noch ‘was gut zu machen
Nächster ArtikelAktuelle Handball-Ergebnisse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.