Zweite Saison-Niederlage für Unnaer Verbandsliga-Herrenteam

363

Tennis: Mini-Programm am Wochenende in den WTV-Sommerundenspielen. In der Verbandsliga waren einzig die Herren des TC Unna Grün-Weiß im Einsatz und mussten sich in Soest 3:6 geschlagen geben. Drittes Spiel, zweite Niederlage.

Die Niederlage zeichnete sich schon nach den Einzeln ab. In den teilweise umkämpften Spielen wussten sich nur Lennart Sude und Felix Rabe zu behaupten. Da stand es 4:2. In den drei Doppeln waren nur Noah Fitzon/Maximilian Rabe erfolgreich, sodass es am Ende 3:6 aus Sicht von Unna hieß. In der Tabelle rangieren die GWU-Herren auf Rang vier. Der nächste Einsatz steht erst wieder am 16. August beim Dorstener TC an.

Die Spiele: Ruland – Fitzon 6:3, 3:6, 6:1; Dinter – M. Rabe 6:1, 6:7, 6:4; Lemke – Alves 6:4, 6:4; Kirsch – Berger 7:6, 6:2; Tschudow – Sude 2:6, 6:4, 5:7; Greshake – F. Rabe 6:1, 2:6, 2:6. Ruland/Tschudow – Fitzon/M. Rabe 7:5, 1:6, 4:10; Dinter/Kirsch – Berger/Meya 6:3, 6:1; Lemke/Schulz – F. Rabe/Sude 7:5, 6:2.

Bildzeile: Manuel Alves zog in seinem Einzel mit 4:6, 4:6 den Kürzeren gegen den Soester Lemke.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.