Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Zweite Damenmannschaft des Königsborner SV Bezirksliga-Meister
Zweite Damenmannschaft des Königsborner SV Bezirksliga-Meister

Zweite Damenmannschaft des Königsborner SV Bezirksliga-Meister

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Handball-Bezirksliga: SV Eintracht Dolberg – Königsborner SV 15:29 (8:14). Endlich ist es geschafft: Die 2. Damen des Königsborner SV sind verdientermaßen Meister der Bezirksliga geworden.

Auch in dem vom Tabellenstand her vermeintlichen Spitzenspiel hatte der Tabellenzweite aus Dolberg keine Chance gegen die KSV-Damen. Obwohl es in der ersten Hälfte nicht ganz so rund lief, führte man zur Halbzeit bereits mit sechs Toren. In der zweiten Hälfte lief es dann: Die Abwehr des KSV stand nun besser und im Angriff wurden durch schnell vorgetragene Angriffe schön heraus gespielte Tore erzielt. Wenn dann die Chancenauswertung noch besser gewesen wäre, hätte das Ergebnis noch wesentlich höher ausfallen können.

Nach dem Schlusspfiff wurde die Mannschaft von den anwesenden „Kolleginnen“ der 1. Damen sowie von vielen angereisten Fans gebührend gefeiert.

Zum KSV-Siegerteam gehörten: Anne Messner, Ricarda Köppel, Nina Röske, Jennifer Römer, Janine Kuropka, Mandy Benna, Eileen Jäger, Eva Gutzeit, Valerie Fischer, Denise Kayser, Frederike Jacobi, Carolin Weinkopf, Laura Jacobi, Ana-Marija Golka,.

Bild: Sieg in Dolberg und Aufstiegsjubel – die 2. Damenmannschaft des Königsborner SV ist Bezirksliga-Meister.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.