Zwei Neuzugänge beim SSV Mühlhausen-Uelzen

1171

Fußball: Der SSV Mühlhausen-Uelzen freut sich, zwei weitere Neuzugänge für die Saison 2021/2022 begrüßen zu dürfen. Ein Spieler wird sich der Bezirksliga-Mannschaft anschließen, der andere Spieler startet in der U23 in der Kreisliga A.

Vom SuS Kaiserau stößt Kevin Weiß, 24 Jahre jung, zum Kader der 1. Mannschaft des SSV. Kevin hat sogar bereits Erfahrungen mit seinem neuen Coach, Rene Johannes, sammeln können. Und zwar startete Kevin tatsächlich beim SSV Mühlhausen-Uelzen bei den D-Junioren – damaliger Trainer, man ahnt es: Rene Johannes. Anschließend verbrachte Kevin seine Juniorenzeit unter anderem drei Jahre beim FC Schalke 04 und wechselte später zu den A-Junioren von Preußen Münster.
Im Seniorenbereich zog es ihn dann zum SuS Kaiserau und er war auch beim damaligen Aufstieg in die Bezirksliga maßgeblich beteiligt, bis ihn eine böse Verletzung (Kreuzbandriss plus Meniskusschaden) quasi über Nacht außer Gefecht setzte. Verletzungs- und Corona-bedingt waren seine Spielanteile zuletzt dann überschaubar, nach vollständiger Genesung wird der junge Verteidiger nun voll motiviert beim SSV Mühlhausen-Uelzen neu angreifen – zumal sich ja dann auch wieder der Kreis für ihn mit Coach Rene Johannes schließen wird. Kevin arbeitet derzeit in der Sportschule Kaiserau in der Organisation Amateurfußball, er hat also somit immer den direkten Bezug zum aktuellen Fußballgeschehen im Kreis Unna und Umgebung.

Bildzeile: Robin Michels ist ein weiterer Neuzugang für die U23 des SSV.

Mit Robin Michels kann der SSV einen weiteren Neuzugang für die U23 vermelden. Robin kommt aus den Mühlhausener Reihen und war zuletzt bei den A-junioren aktiv – bis Corona dem Ganzen zunächst ein Ende setzte. Coach Marco Slupek freut sich nun über eine weitere Option im defensiven Bereich und er bekommt damit bereits den dritten A-Junior nach Basti Kemper und Ben Ljevar, den es gilt in der jungen Mannschaft des SSV zu integrieren.

Bildzeile: Vom SuS Kaiserau stößt Kevin Weiß zum Kader der 1. Mannschaft des SSV.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.