“Zielgruppe möchte gerne mit Gleichaltrigen trainieren“

559

Thai-Bo Kurse für Jugendliche

Gesundheitssport: Zwei Kurse bietet der HSV-Gesundheitssport in Unna und Holzwickede an. Beide Angebote richten sich besonders an Jugendliche. „Gerade diese Altersgruppe möchte gerne mit Gleichaltrigen trainieren“, sagt HSV-Gesundheitssport-Chefin Susanne Werbinsky. Thai Bo-Fitness ist eine Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und in Workouts, zu schnellen Beats aus den aktuellen Charts, praktiziert wird. Dies fördert die Fettverbrennung und ist dadurch ein optimales Figurforming-Training.Im Mittelpunkt stehen vielfältige Übungen, die unter anderem für Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination sorgen und gleichzeitig ein präventives Herz-Kreislauf-Training bieten. Es gibt einen Kurs in Unna dienstags ab dem 9. April um 19 Uhr unter der Leitung von Katharina Morlang (Übungsraum Jona-Haus, Eichenstraße 1 a, Unna-Gartenvorstadt). Einen weiteren Kurs gibt es ab dem 12. April freitags um 18.30 Uhr in der Sporthalle der Nordschule. Beide Übungsleiterinnensind bekannt als engagierte und gut ausgebildete Fitness- und Thai Bo-Trainerinnen.

Susanne Werbinsky hält auch einen Tipp für die Überwindung fehlender Motivation bereit. „Man sollte sich realistische Ziele setzen. Es ist unsinnig, gleich sofort eine enorme Leistungssteigerung oder Gewichtsabnahme zu erwarten.“ Der Körper brauche einige Wochen, um den gewünschten Effekt zu zeigen. „Daher sind unsere Kurse in einer Gruppe und auch der feste wöchentliche Termin absolut hilfreich und motivierend“, so Werbinsky. Als zusätzlichen Motivations-Faktor bietet der HSV-Gesundheitssport im Rahmen der HSV-Flatrate für Schüler und Studenten einen monatlichen Beitrag von 10,- Euro als Beitrag an. Dafür können sogar weitere Kurse des HSV besucht werden.

Eine  Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0 23 01 12109 bei Susanne Werbinsky. Das aktuelle Programmheft kann man sich kostenlos zuschicken lassen. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.hsvgesundheitssport.de

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.