Zahlreiche Kreistitel für Oberadener Leichtathleten

641

Leichtathletik:  Erneut fanden in Holzwickede die Erwachsenen- und Jugend-Einzelmeisterschaften des LA-Kreises Unna-Hamm statt. Bei der teilweise durch Regen beeinträchtigten Veranstaltung brachten die zwölf startenden Aktiven des SuS Oberaden  ansprechende Leistungen und konnten insgesamt 15x den ersten Rang belegen.

Die beste Leistung brachte die Schülerin Julia Ritter (WJU18) mit der 3kg-Kugel, die sie auf 14,82m stieß. Beim Kugelstoßen der Senioren siegten Günter Ebeling (M70, 8,84m), Wilhelm Holtsträter (M65, 9,22m) vor Fritz Köhler (8,11), Marcus Garand (M40, 8,57m) und Martin Piske (M30, 12,39m). Über 800m und 1.500m siegten jeweils Dagmar Schlüter (W50, 3:18,17 Min.; 6:42,90 Min.), Sigrid Döbbe (W60, 3:22,07 Min.; 6:59,77 Min.), Christian Rohowski (M60, 2:56,90 Min.; 5:54,31 Min.) und Georg Lazowski (M65, 2:58,94 Min.; 5:54,38 Min.). In der M45 belegte Ralf Paetzold über 800m Platz zwei mit 2:48,86 Minuten und über 1500m Platz 3 mit 5:36,80 Minuten. Doppelsiegerin über 200m und 400m wurde Gabi Fliege (W60), die mit 36,62s und 1:19,79 Minuten auch zwei neue Vereinsrekorde aufstellte. Über 100m lief Fritz Köhler (M65) in 16,49 Sekunden auf den 2. Rang.
(alle Ergebnisse unter flvw-k32-unna-hamm.de)

Bild: Dagmar Schlüter, Sigrid Döbbe, Gabi Fliege, Tura-Mitglied Westerhellweg und Fritz Köhler

 

Vorheriger ArtikelTV Unna Leichtathleten schlagen sich tapfer
Nächster ArtikelIn vier Altersklassen stehen die ersten Sieger der KSV-Turniere fest

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.