Weiterer Abgang im Sommer

449
Handball Bundesliga ASV Hamm Lemgo David Spiekermann

Handball: Nachdem der ASV bereits Merten Krings, Marten Franke und Jakob Schwabe im Sommer ziehen lassen wird, gaben die Westfalen nun auch den Wechsel von David Spiekermann bekannt. Der Rückraum will künftig mehr Zeit für sein Studium haben und wechselt im Sommer zum Drittligisten Ahlener SG.

„Die Entscheidung respektieren wir selbstverständlich, auch wenn wir auch über den Sommer hinaus mit David arbeiten wollten“, erklärte ASV-Geschäftsführer Thomas Lammers. Einerseits „mehr Spielzeit in einer ersten Mannschaft in der 3. Liga“, andererseits „mehr Zeit für das Studium“ wolle David Spiekermann nach eigener Aussage in Zukunft haben. Aktuell spielt der 22-Jährige hinter Marian Orlowski in der linken Rückraumposition des ASV Hamm-Westfalen, in der 2. Bundesliga brachte er es in dieser Saison auf aktuell 22 Treffer. Lammers: „Für seinen weiteren Weg sportlich und beruflich wünschen wir ihm viel Erfolg.“

Bildzeile: David Spiekermann – hier im Testspiel gegen den TBV Lemgo Lippe – wechselt im Sommer zum Drittligisten Ahlener SG / Foto Wegener/ASV.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.