Volleyball-Vorschau

612

Volleyball-Vorschau

Frauen-Verbandsliga: VV Holzwickede kann wiederum nur ersatzgeschwächt antreten, ist aber gegen Tabellenführer ATV Haltern ohnehin nur in der Außenseiterrolle (Sa. 18.00 Uhr).
Den Klassenerhalt endgültig sichern kann EVC Massen mit einem Heimerfolg über TSC Münster-Gievenbeck II (Sa. 19.00 Uhr). Der Überraschungserfolg zuletzt in Ostbevern sollte dabei den nötigen Schub geben.
Frauen-Landesliga: SuS Oberaden ist komplett, hat Heimrecht und das will man gegen VC Recklinghausen ausspielen (Sa. 15.00 Uhr). Mit einem Sieg könnten sich das Team von Coach Thorsten Enkelmann von den Abstiegsplätzen absetzen.
Herren-Verbandsliga:  Drei Spieltage vor dem Saisonende trägt die Spielgemeinschaft Massen/Königsborn die Rote Laterne und nur mit einem Heimerfolg gegen VC Altenbeken-Schwaney bleiben die Hoffnungen auf den Klassenerhalt.
Auch CVJM Heeren steckt noch mitten im Abstiegskampf und benötigt dringend die Punkte Zuhause gegen TSV Oerlinghausen (Sa. 15.00 Uhr).

Vorheriger ArtikelBasketball-Vorschau
Nächster ArtikelTuRa-Frauen im Topspiel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.