Viele neue und bekannte Gesichter beim Tag der offenen Tür in Weddinghofen

186

Tennis: Der TC Bergkamen-Weddinghofen feierte mit seinen Mitgliedern und Freunden die offizielle Einweihung seines Clubhausanbaus.

Los ging es um 10 Uhr mit einem Sponsorenfrühstück, zu dem auch die benachbarten Tennisvereine und der Bürgermeister eingeladen waren. Ab 11 Uhr ging es mit einer Schnupper-Trainingsstunde weiter. Hierzu fanden sich 27 Kinder mit Ihren Eltern auf den Tennisplätzen ein. Unter der Anleitung von Torben Reiss und Heike Riediger konnten die Neulinge erste Erfahrungen mit dem Tennisschläger sammeln. Nach 90 Minuten durften auch die Eltern mit auf den Platz.

Der TCBW möchte ab der kommenden Saison wieder ein ganzjähriges Tennisangebot für Kinder und Jugendliche anbieten. Um 12 Uhr wurde parallel die neue Boulebahn offiziell eingelweiht,  hierzu hatte man den aktiven Boulespieler Kamlesh Bajan als Fachmann eingeladen. Die Boulebahn kann in Zukunft auch von Nicht-Vereinsmitgliedern genutzt werden. Neben der Boulebahn hatten die Verantwortlichen des TCBW eine Hüpfburg als zusätzliches Angebot für die Kinder aufgebaut.

Bildzeile: Der TCBW weihte die neue Boulebahn offiziell ein.

Um 13 Uhr startete dann das Saisonabschlussturnier der Tennisspieler. Hier wurden in mehreren Runden mit wechselnden Partnern letztmalig die alten Ascheplätze bespielt. Bereits am Montag, 4. Oktober, starteten die Bauarbeiten für den Umbau in ganzjährig bespielbare Allwetterplätze. Die Plätze 5 und 6 können noch bis zum 14. November von den Mitgliedern benutzt werden. Die neuen Plätze werden wahrscheinlich ab dem 15. Dezember zur Verfügung stehen. Die Aquafitnessgruppen gaben um 14 Uhr einen kleinen Einblick in Ihre Sportart. Unter der Leitung von Übungsleiterin Silke Urbanczyk gab es eine kurze Vorführung ohne Wasser, aber mit Poolnudeln.

Während des gesamten Tages stand Mareike Müller in Sachen Gesundheits- und Ernährungsberatung zur Verfügung. In Planung ist unter anderem ein gezielter Rückenkurs zur Primärprävention nach §20, ergo mit Unterstützung der Krankenkassen.

Insgesamt konnte man den Tag bei leckeren Speisen und Getränken genießen und ausklingen lassen. Der Vorstand bedankt sich bei allen Spendern und Helfern für den gelungenen Tag. Zu Saisonbeginn im Frühjahr 2022 soll es wieder einen Tag der offenen Tür geben. Zusätzlich freute sich der Vorstand über eine Förderung der Veranstaltung aus dem Programm „Neustart miteinander“ aus dem Ministerium Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung der Landesregierung NRW.

Bildzeile: Beim Tag der offenen Tür des TC Bergkamen-Weddinghofen fand auch eine Schnupper-Trainingsstunde statt, zu der sich 27 Kinder mit Ihren Eltern auf den Tennisplätzen einfanden. Nach 90 Minuten durften auch die Eltern mit auf den Platz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.