VfL bietet neue Kurse an

205
Gesundheitssport: Gerade noch konnte man die letzten Sonnenstrahlen genießen, da geht es auch schon stark auf den Herbst und Winter zu. Die Menschen werden automatisch träger und gemütlicher. Um dem entgegenzutreten, bietet der VfL Kamen zwei neue Kurse an.

Zum einen ist dies der bekannte Kurs „Bewegen statt Schonen“ von Luise Lingenberg, der mittwochs in der Judohalle von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr stattfindet. Mit ihrer langjährigen Erfahrung bringt Übungsleiterin Luise ihre männlichen und weiblichen Teilnehmer gehörig auf Trapp, ohne den Einzelnen und seine Bedürfnisse zu vernachlässigen. Der Kurs geht bis zum 21. Dezember 2016
Wer im Winter einen Ski-Urlaub plant, ist bei Jörg von Voss an der richtigen Stelle. Erstmals bietet der VfL auch einen Kurs „Fit für Ski“ an. Start ist der 27. Oktober, also am Donnerstag nach den Herbstferien, von 18:45-19:45 Uhr in der Doppelhalle am Gymnasium. In acht Stunden werden bis zum 15. Dezember 2016 hauptsächlich das Gleichgewicht und Körperkraft geschult. Wer sich also auf lange Ski-Tage perfekt vorbereiten will, kann ohne Anmeldung zum genannten Termin die Halle kommen.
Alle Kurse kosten 4 Euro pro Stunde und sind frei von Mitgliedschaften. Mitglieder erhalten jedoch 10 Prozent Rabatt
Vorheriger ArtikelSSV hat ersten wichtigen Schritt getan
Nächster ArtikelMichael Theil: Ungebrochener Wettkampfeinsatz

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.