VfK Rünthe erfolgreich im Drachenbootrennen beim Bergkamener Hafenfest

VfK Rünthe erfolgreich im Drachenbootrennen beim Bergkamener Hafenfest

Boxsport: Die Boxer des VfK Rünthe erkämpfen im Drachenbootrennen beim Bergkamener Hafenfest den 3. Platz in der Goldgruppe und freuen sich über 50 Liter Bier. Bei tollen äußeren Bedingungen stachen auch die VfK-Boxer wieder ins Kanalbecken und nahmen mit vielen Neulingen an der traditionellen Veranstaltung teil.

Nach anfänglichen Rhythmus-Schwierigkeiten fand sich das Team immer besser und paddelte sich bis ins Finale der Goldgruppe vor. Auch hier überzeugten die Boxer und mussten sich nur knapp den Himmelsbooten und den Hot Wheels geschlagen geben. Trainer Robert Stahl und Vorsitzender René Ehlert, die beide selbst mitfuhren, zeigten sich erfreut, da mit diesem Ergebnis nicht zu rechnen war. Auch Geschäftsführer Tobias Fuchs und Ehrenvorsitzender Alfred Meier führten das Resultat auf die gute Teamarbeit zurück. Bei kühlen Getränken fand der Tag noch einen lustigen Ausklang.

Bild: Die Boxer des VfK Rünthe erkämpfen im Drachenbootrennen beim Bergkamener Hafenfest den 3. Platz in der Goldgruppe

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .