Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Unnaer Michael Tracz kooperiert mit Zirkus Flic Flac für guten Zweck – SKU verlost dreimal zwei Karten

Unnaer Michael Tracz kooperiert mit Zirkus Flic Flac für guten Zweck – SKU verlost dreimal zwei Karten

Allgemein: Alle Jahre wieder. Der Zirkus Flic Flac macht zur Weihnachtszeit wieder Station in Dortmund und hat erneut sein schwarz-gelbes Zirkuszelt vom 18. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019  auf dem Parkplatz „E“ an den Westfalenhallen aufgebaut. Mehrmals hatte der Unnaer Manager Michael Tracz zu den Weihnachtsshows von Flic Flac eingeladen. Ein besonderes Bonbon bietet er am Montag, 17. Dezember, an. Denn: Da hat Michael Tracz den gesamten Zirkus gemietet und bietet unter anderem Hospiz-Bewohnern und sozial schwachen Menschen im Rahmen der Vorpremiere eine kostenlos Zirkusshow an.

Rund 1.400 Gäste erwartet Michael Tracz am 17. Dezember um 15.30 Uhr im schwarz-gelben Zirkuszelt in Dortmund. Dank seines Charity-Engagements können unter anderem Bewohner und ehrenamtliche Helfer des „Hospiz St. Elisabeth“ in Dortmund an der Vorstellung teilnehmen. Mit dabei sind auch Kinder und Jugendliche des „Kinderglück Dortmund e. V.“. Der Verein hilft sozial benachteiligten und vernachlässigten Kindern und Jugendlichen und unterstützt sie bei Schwersterkrankung und Behinderung. Ebenfalls erhält die Initiative „Wir für Kids“ sowie zahlreiche Ehrenämtler, Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und Vertreter aus Politik und Wirtschaft Eintrittsbändchen. „Ohne die vielen ehrenamtlich engagierten Menschen wären all die Einrichtungen nicht das, was sie sind. Deswegen gehören sie für mich mit auf die Gästeliste“, sagt Michael Tracz.

So ziemlich jeder war schon einmal im Zirkus. Doch was man bei den Shows von Flic Flac erlebt, geht weit über ein normales Zirkuserlebnis hinaus. Vom 18. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 heizt Flic Flac dem Publikum mit seiner neuen X-Mas Show „Farblos“ im Zelt auf dem Parkplatz „E“ an den Westfalenhallen wieder kräftig ein. Rasante Action, außergewöhnliche Artistik und Comedy setzen Höhepunkte, verblüffen, lassen staunen, schaudern, lachen. „Farblos“ ist alles andere als der Name verspricht. Auf der Flic Flac Bühne und unter der Zirkuskuppel zeigen Weltklassekünstler ihre Darbietungen, mit denen sie schon auf zahlreichen Festivals glänzten und Preise gewannen. Flic Flac bleibt sich über all die Jahre treu: es geht draufgängerisch, riskant und unkonventionell zu. Die Gäste der Charity-Vorstellung einen Tag vor Beginn der offiziellen Premiere bekommen dies alles exklusiv zu sehen. Sie haben freie Platzwahl, eine Abendkasse gibt es nicht.

Was bewegt den gebürtigen Bochumer und ehemaligen Spieler des VfL Bochum, der nun seit 20 Jahren in Unna lebt, dazu, sich dermaßen sozial zu engagieren? Seine Erklärung: „Ich bin sozial erzogen worden frei nach dem Motto: Wenn jeder etwas abgibt, geht es uns allen besser.“ Der Manager ist in mehreren Gremien beratend tätig und engagiert sich regelmäßig für soziale Projekte. Überhaupt liegt ihm öffentliches Engagement sehr am Herzen. Deshalb unterstützt er regionale Vereine und Institutionen, die sich der Verbesserung und Förderung von Freizeit-, Sport- und sozialen Gemeinschaftsaktivitäten widmen. Michael Tracz versichert: „Jeder Cent meines sportlichen, ehrenamtlichen Wirkens fließt in die Jugendkasse von Vereinen. Ich habe viel vom Sport bekommen und kann so einiges wieder zurück geben.“

Besonders der Sport ist sein Steckenpferd. Er war zehn Jahre im Unnaer Sportausschuss tätig und richtet federführend den WestfalenCup aus, eines der größten Jugendturniere in Europa. Im kommenden Jahr findet die Großveranstaltung in Königsborn, Holzwickede und Massen zeitgleich statt. Ebenso veranstaltet er die Champions-Gala, die jährlich in der Unnaer Stadthalle gefeiert wird. Am 30. März kommenden Jahres wird es bereits die achte Auflage geben. Michael Tracz präsentiert dabei Sportler auf der Bühne und zählt unter den Gästen viele Ehrenämtler, Wirtschaftsbosse und Schauspieler. Neben den großen Veranstaltungen unterstützt der Unnaer regionale Vereine und Institutionen, die sich der Verbesserung und Förderung von Freizeit-, Sport- und sozialen Gemeinschaftsaktivitäten widmen.

Der Familienvater fühlt sich mit Unna sehr verbunden. Daher möchte er auch Bürgerinnen und Bürger aus der Hellwegstadt an der Vorpremiere teilhaben lassen. Freunde unseres Sportportals können auch in diesen Genuss kommen. Wir verlosen dreimal zwei Eintrittskarten für den 17. Dezember, 15.30 Uhr, im Dortmunder Zirkus Flic Flac.
Einzige Bedingung: Sie müssen folgende Frage beantworten – die wievielte Champions Gala richtet Michael Tracz am 30. März 2019 in der Unnaer Stadthalle aus? Antworten sind zu richten per e-mail an „redaktion@sportkreisunna.de“ Die ersten drei Gewinner erhalten die begehrten Eintrittskarten, die vor der Veranstaltung am 17. Dezember an der Kasse des Zirkus Flic Flac hinterlegt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bild: Michael Tracz lädt am 17. März in den Zirkus Flic Flac nach Dortmund ein.

 

Related posts

2 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.