Ufuk Türkkan schließt sich dem TSC Kamen an

575

Fußball: Nach Malik Celiktas, der bekanntlich vom FC Overberge den Weg zurückgefunden hat, begrüßt der TSC Kamen jetzt auch Ufuk Türkkan als Neuzugang.

Den Start in den Seniorenfußball hat Ufuk beim SuS Oberaden begonnen, wo er im zweiten Jahr als Leistungsträger mit den grün weißen die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga feiern konnte. Die nächsten Stationen waren der FC TuRa Bergkamen und die U23 Hammer SpVg in der Bezirks- und Landesliga. Anschließend musste er aufgrund einiger Auslandsaufenthalte während des Studiums mit dem Fußball pausieren. Die letzten zwei Jahre verbrachte er beim SuS Oberaden und zeigte konstant gute Leistungen als Sechser und war ein wichtiger Baustein seines Teams.

Der TSC-Trainerstab Nail Kocapinar und Enes Karaaslan charakterisiert Ufuk Türkkan wie folgt: „Ufuk ist konditionell auf einem sehr starken Level und macht unglaublich viele Meter. Dadurch erleichtert er auch seinen Kollegen viel Arbeit im Mittelfeld. Er ist bekannt für seine Zweikampfstärke und den unermüdlichen Willen nach Erfolg. Eine Stimmungskanone, mit den man auch immer viel zum lachen hat.“

Foto: Ufuk Türkkan.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.