TVG verteidigt Tabellenplatz zwei

317

Basketball, Jugendregionalliga: GV Waltrop – TVG Kaiserau 43:72 (22:35). Nach dem zwölften Sieg im 14. Spiel bleibt die U 19 des TVG erster Verfolger des ungeschlagenen Tabellenführers aus Aplerbeck. Der Sieg war letztlich leichter als erwartet.

Für die Gäste begann die Partie denkbar schlecht. Sie waren überhaupt nur mit sieben Spielerinnen angereist und dann verletzte sich nach drei Minuten auch noch Hanna Steffen. Trainer Norbert Mühlman reagierte und stellte auf eine Zonenverteidigung um. Da Waltrop von Außen die Lampen aus schoss und Kaiserau die Lufthoheit unter dem Korb hatte, ging der Plan auf. Die Gäste setzten sich Stück für Stück ab und gingen mit einer beruhigenden Führung in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel beseitigte Aufbauspielerin Alexandra Grütering mit acht schnellen Punkten in Serie auch die letzten Zweifel am Sieg. In den letzten zehn Minuten setzte Waltrop alles auf die Karte „Pressverteidigung“, doch diese spielte der TVG ein ums andere Mal geschickt aus. „Insgesamt eine überzeugende Vorstellung“, urteilte Mühlmann nach diesem überraschend deutlichen Auswärtssieg.
TVG Kaiserau: Grüner, Grütering, Mühlmann, Blank, Lübbring, Steffen, Hessel.

Hier geht’s direkt zur Tabelle der Regionalliga:
https://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=102&liga_id=10973

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.