TVG-Mannschaft bekommt neues Gesicht – Daniela Theisen

1629

Handball: Mit der 30-jährigen Daniela (Dany) Theisen kommt ein weiterer Neuzugang zum TVG Kaiserau. Ihre Handball Karriere gestartet hat die diplomierte Sportwissenschaftlerin im Alter von fünf Jahren bei TuS Westfalia Hombruch. Weitere erfolgreiche Stationen waren der Königsborner SV, HC Dortmund Süd, RSV Altenbögge, TV Werne und zuletzt die Djk Westfalia Hörde.

Daniela Theisen ist variabel im Rückraum einsetzbar und freut sich auf ihre neue Herausforderung. Besonders gefallen hat ihr die leistungsstarke Zusammensetzung des Teams, dem sie jetzt mit ihrer 25-jährigen Handball Erfahrung noch wichtige Tipps und Unterstützung in der Verbandsliga geben möchte.

Bild: Daniela Theisen – Foto TVG

Vorheriger ArtikelDer Stadtsportverband Unna hat sich neu aufgestellt
Nächster ArtikelRhynern gastiert in Stadtlohn – Rünthe empfängt Pelkum

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.