Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
TuS Alte Heide verabschiedet sich
TuS Alte Heide verabschiedet sich

TuS Alte Heide verabschiedet sich

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Fußball: Der TuS Alte Heide bestreitet am Samstag, 18. Mai, um 13 Uhr sein letztes Meisterschaftsspiel im Heide-Stadion. Zum vorgezogenen Meisterschaftsspiel tritt der Kamener SC II an, welcher mit einem Sieg die Meisterschaft feiern kann. Der TuS wird jedoch alles geben, um sich mit einem Sieg aus der Unnaer Vereinslandschaft  zu verabschieden. Schon am vergangenen Wochenende musste der Aufstiegsaspirant SuS Oberaden III die drei Punkte in Alte Heide lassen. Bekanntlich schließt sich der TuS Alte Heide der SG Massen an.
Nach 25 Jahren wird die Platzanlage von der Stadt Unna aufgegeben. Grund genug, sich noch einmal ein Bild von der schönen Platzanlage zu machen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Grillhütte, mit Pommes, Bratwurst und Steaks wird zum vorletzten Mal in Betrieb genommen. Die Helferinnen und Helfer im Bierwagen sorgen für die passenden Kaltgetränke bei hoffentlich gutem Wetter.
Am Wochenende vom 14. bis 16. Juni gibt es dann die offizielle Abschiedsfete. Mit verschiedenen Attraktionen wie Players Night, Kleinfeldturnier  gibt der Verein dem 90-jährigem Bestehen die letzte Ehre. Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen über die Facebook-Seite des TuS Alte Heide.
Bild: Am kommenden Samstag haben Zuschauer letztmalig Gelegenheit, den TuS Alte Heide in einem Meisterschaftsspiel im Heide-Stadion zu verfolgen.
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.