Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
TuRa-Neuzugänge werden in den Testspielen integriert
TuRa-Neuzugänge werden in den Testspielen integriert

TuRa-Neuzugänge werden in den Testspielen integriert

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Handball, Frauen-Testspiel: SpVgg Steinhagen – HC TuRa Bergkamen 22:27. Geplant waren in Münster zwei Testspiele der TuRa-Damen. Gespielt wurde aber nur eines, weil Westfalia Kinderhaus aus personellen Gründen passen musste. So war Verbandsligist Steinhagen allein der Gegner.

Bis auf Phyllis Holz und Sophia Jaworski hatte Trainer Ingo Wagner alle Spielerinnen aus dem Oberliga-Kader zur Verfügung. Mit dabei auch die Neuzugänge Alessia Mariotti, Denise Heinrich und Ira Schöße. Sie sollen im Rahmen der Saisonvorbereitung integriert werden, bekamen gegen Steinhagen viele Spielanteile. „Das war ordentlich“, so das Urteil des Trainers über die Neuen. Der Test gegen Steinhagen verlief dann phasenweise auch zu seiner Zufriedenheit, der schon eine gewisse Ballsichereheit sah und auch viel Tempo im Spiel seiner Damen.

Am kommenden Wochenende stehen weitere Testspiele an. So am Freitag in der Sportschule Kaiserau gegen Everswinkel, Samstag in Wettringen und Sonntag in der Friedrichsberg-Sporthalle gegen Verbandsliga-Aufsteiger Bösperde.

HC TuRa: Meier, Schöße; Mende-Kamps, Mariotti, Kullmann, Seehagen, Jackenkroll, Krogull, Rohlf, Brügger, Unger, Heinrich.

Bild: TuRa-Trainer Ingo Wagner zeigte sich mit dem Auftritt seiner Damen im Test gegen Steinhagen weitgehend zufrieden.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.