TuRa-Handballer spielen gegen israelische U-19-Nationalmannschaft

Handball: HC TuRa Bergkamen. Einen besonderen Trainingspartner bietet der HC TuRa Bergkamen seinen Fans und allen Handballinteressierten an. Am kommenden Montag, 25. November, um 20 Uhr ist beim heimischen Oberligisten die israelische U-19-Nationalmannschaft zu Gast. Nach dem spielfreien Wochenende ist das für das Team von Trainer „Tomek“ Rycharski natürlich ein willkommener Test vor dem samstäglichen Meisterschaftsspiel gegen den TuS Möllbergen. Der Eintritt gegen die Israelis ist frei.

Bild: Am kommenden Montag, 25. November, um 20 Uhr haben die Oberliga-Handballer des HC TuRa Bergkamen die israelische U-19-Nationalmannschaft zu Gast. Für für das Team von Trainer „Tomek“ Rycharski (liks) ist das natürlich ein willkommener Test vor dem samstäglichen Meisterschaftsspiel gegen den TuS Möllbergen.

Vorheriger ArtikelVier Bärinnen gewinnen Deutschen Meistertitel im Skaterhockey
Nächster ArtikelCrosser des RSV Unna erfolgreich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.