TuRa Bergkamen und Westfalia Rhynern schaffen Gruppensieg in Bergkamener Masters-Vorrunde

1651

Fußball: In der nur schwach besuchten Friedrichsberg-Sporthalle setzte sich der FC TuRa Bergkamen (Bild) mit 14 Punkten vor dem FC Overberge und Westfalia Wethmar in der Gruppe Ballsportdirekt.hamm durch. Oberligist Westfalia Rhynern, VTS Iserlohn und SKC Maroc Hamm wurden Erster bis Dritter in der Gruppe Sportpreise Kemper. Alle sechs ziehen direkt in die Zwischenrunde am Sonntag ein. Den Umweg über die Quali-Runde müssen der FC Hemer, SV Stockum, SuS Rünthe, TIU Rünthe, SuS Kaiserau und Kamener SC am Sonntag ab 13 Uhr machen.  Verabschieden müssen sich Eintracht Ickern und SF Ay Yildiz Derne. Der Anpfiff zur Zwischenrunde erfolgt um 15.30 ‚Uhr – das Finale steigt um 18.42 Uhr..

Bild: SuS Kaiserau konnte in der Vorrunde nur ein einziges Spiel gewinnen – 3:1 gegen Ickern. Das reichte jedoch zum Weiterkommen.

In der Vorrunde Werl siegte in der Gruppe Autohaus Stahl RW Westönnen mit sechs Siegen vor Preußen TV Werl und SG Gahmen. In der Gruppe Stadtwerke Werl sicherte sich Landesligist SV Hilbeck erwartungsgemäß den ersten Platz. Auch der SV Frömern und BW Büderich nehmen Sonntag direkt an der Zwischenrunde teil. Ab 13 Uhr in der Quali-Runde auflaufen müssen: SC Fatihspor Werl, SG Obernense, TuS Hemmerde, SC Sönnern, TuS Bremen und SC Fröndenberg-Hohenheide. Verabschieden mussten sich die Werler  von TuS Buschhausen und dem Höinger SV.

In der Vorrunde Soest dominierte in der Gruppe Provinzial Hettwer Ausrichter SVW Soest vor BV Bad Sassendorf und SuS Ennigerloh. Vierter wurde BSC Weslarn vor FC Fatih Türkgücü Meschede II und dem SC Ostenland. Die Platzierungen der Gruppe Volksbank Hellweg waren wie folgt: 1. SF Ostinghausen, 2. Hammer SpVg, 3. SC Neuengeseke (alle Zwischenrunde), 4. VfK Weddinghofen, 5. SpVg Möhnesee, 6. SF Soest Müllingsen (alle Quali-Runde). SuS Günne und Jahn Soest schafften es nicht, sich für den morgigen Tag zu qualifizieren.

Bild: Gruppensieger wurde die Mannschaft des gastgebenden FC TuRa Bergkamen

Vorheriger ArtikelSpVg Bönen zieht direkt in die Masters-Endrunde ein
Nächster ArtikelEine starke Rabea Pein reicht nicht gegen Verl

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.