TTF Bönen kann 7:4-Vorsprung nicht halten – 8:8

TTF Bönen kann 7:4-Vorsprung nicht halten – 8:8

Tischtennis: In Ochtrup stand Verbandsligist TTF Bönen vor dem Auswärtssieg, doch im Schlussdoppel wurde verloren und so hieß es am Ende 8:8. Das Heimspiel des Verbandsligisten TTC Rünthe gegen DJK Rheine wurde auf den 16. September (11 Uhr) verlegt. In der Landesliga mussten sich GSV Fröndenberg II und TTF Bönen II geschlagen geben.

Verbandsliga
SC Arminia Ochtrup – TTF Bönen 8:8. 7:4 führten die Bönener bereits und mussten sich am Ende mit einem 8:8-Unentschieden begnügen. Dennoch stand Bönen knapp vor dem Gesamtsieg – bei einer 8:7-Führung unterlagen Jonas Reich und Jonas Mittermüller im Abschlussdoppel erst im Entscheidungssatz. So blieb der Mannschaft in der umkämpften Partie der zweite Saisonerfolg im zweiten Spiel verwehrt.
TTF: Reich/Mittermüller 0:2, Kaiser/Miksch 1:0, Opprermann/Heyer 1:0; Kaiser 2:0, Reich 0:2, Mittermüller 1:1, Heyer 1:1, Miksch 1:1, Oppermann 1:1.

Landesliga
TV Fredeburg – GSV Fröndenberg II 9:5. Bis zum 5:5 konnte Fröndenberg, ohne Michelt angetreten, mithalten. Danach gingen die letzten vier Einzel an den gastgebenden Verbandsliga-Absteiger. Zu Beginn hatten Bendowski und Reh im Doppel sowie Bendowski im Einzel die ersten Fröndenberger Zähler geholt. Es folgten Siege von Reh und Cerkuc zum 4:5-Halbzeitstand. Bendowski sorgte für das 5:5.
GSV II: Bendowski/Reh 1:0, Vollmer/Stöbe 0:1, Lück/Cerkuc 0:1; Bendowski 2:0, Vollmer 0:2, Lück 0:2, Stöbe 0:2, Reh 1:1, A. Cerkuc 1:0.

TTF Bönen II – Hammer Sportclub 2:9. Mit Marco Goecke, Franz-Josef Hürmann, Niklas Brackelmann und Jan Hermasch standen vier Stammkräfte nicht an der Platte. Die Punkte für die Tischtennisfreunde holten Holger Brackelmann  im Duell mit dem Ex-Bönener Stephan Elsässer. Stephan Drepper ließ seine Mannschaft wenig später im Spitzeneinzel gegen Dreimann über einen weiteren Sieg in drei Sätzen jubeln. Das machte das Ergebnis aus Bönener Sicht zwar verträglicher, an der deutlichen Niederlage aber änderte es nichts mehr.
TTF II: Drepper/Hahn 0:1, Tan Hasse/Schreiber 0:1, Bluhm/H. Brackelmann0:1; Drepper 1:1, Tan Hasse 0:2, Bluhm 0:1, Schreiber 0:1, Brackelmann 1:0, ahn 0:1.

Bild: Der Bönener Tyson Tan Hasse blieb ohne Punkte im Duell gegen Hamm.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .