TT-Landesligisten Rünthe und Oberaden auf der Siegerstraße

136

Tischtennis: Besser als es das 2:10 aussagt, hielt sich Oberligist GSV Fröndenberg in Burgsteinfurt. Die Bönener Teams meldeten Sieg und Unentschieden. In der Landesliga waren SuS Oberaden und TTC Rünthe erfolgreich.

Oberliga Herren
TB Burgsteinfurt – GSV Fröndenberg 10:2.
Die erste Einzelrunde ging komplett mit 6:0 an Burgsteinfurt. Punktesammler für Fröndenberg, zwei an der Zahl, waren anschließend Tobias Witton und Matthias Sijtstra.
GSV: Witton 1:1, Unkhoff 0:2, Polutnik 0:2, Sijtstra 1:1, Ostendarp 0:2, Bendowski 0:2.

NRW-Liga Herren
TuS Bardüttingdorf – TTF Bönen 1:11.
Umkämpft waren lediglich die Spiele im oberen Paarkreuz, die Theo Velmerig und Numan Yagci erst im Finalsatz für sich entscheiden konnten. Den Ehrenpunkt für den Gegner musste sich Tyson Tan Hasse im fünften Durchgang gefallen lassen.
TTF: Velmerig 2:0. Yagci 2:0,  Ramljak 2:0, Tan Hasse 1:1, Mittermüller 1:1, Rosenhövel 2:0.

Verbandsliga Herren
TuS Sundern – TTF Bönen 6:6.
Niederlagen von Marco Goecke, Jonas Reich und Sandor Tejgel warfen Bönen anfänglich 0:3 zurück. Max Fortmann, Stephan Drepper und Thomas Werthmann glichen aus. Doch Sundern zog mit 6:4 wiederum davon. Drepepr und Werthmann sicherten schließlich noch einen wichtigen Zähler.
TTF: Reich 0:2, Goecke 0:2, Fortmann 2:0, Tejgel 0:2, Drepper 2:0, T. Werthmann 2:0.

Landesliga Herrren
SuS Oberaden – TV Sundwig 8:4.
2:2 hieß es zu Beginn. Anschließend war Oberaden in den folgenden fünf Sätzen mit dem unteren Paarkreuz siegreich. Den entscheidenden siebten Zähler erreichte Alex Bednarz.
SuS: Goeke 2:0, Schary 2:0, Bednarz 1:1, Janasik 0:2, Gröhlich 1:1, Schneider 2:0.

TTC Rünthe – TuS Holzen-Sommerberg 7:5.
Die Gastgeber führten bereits 6:3, doch dann verloren Steven Paruzel und Jörg Wellmann und es wurde noch einmal eng. Im letzten Einzel entschied der stark aufspielende Ralf Wieklinski dann den Rünther Sieg.
TTC: Gembruch 1:1, Becker 1:1, Gerstmann 2:0, Paruzel 1:1, Wellmann 0:2, Wieklinski 2:0.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.