TSC Kamen und FC TuRa Gruppensieger beim Vorrunden-Masters in Bergkamen

Fußball: Die Vorrundenspiele Bergkamen beim Warsteiner Masters 2020 wurden am Samstag beendet. In der Gruppe BALLsportdirekt.hamm siegte TSC Kamen vor dem TSC Kamen II und Kamener SC. Alle drei Teams erreichten direkt die Zwischenrunde. Die anderen vier Teams BV Brambauer II, TuRa Bergkamen II, VfK Weddinghofen und BW Alstedde kämpfen in der Quali-Runde um das Weiterkommen. In der Gruppe Sportpreise Kemper, Werl belegten FC TuRa Bergkamen, SSV Mühlhausen und FC Overberge die ersten drei Plätze und stehen direkt in der Zwischenrunde – die anderen Teams SuS Rünthe, Gurbet Spor Bergkamen und TIU Rünthe suchen ihre Chance in der Qualirunde für das Erreichen der Zwischenrunde. Die jeweils zwei Erstplazierten qualifizieren sich für die Zwischenrunde..SSV Hamm war zum Turnier nicht erschienen.

In der Zwischenrunde werden sechs Runden ausgespielt. Die zwei Erstplazierten qualifizieren sich für die Zwischenrunde. . bis zum Spiel um Platz drei, das um 18.32 Uhr angepfiffen wird. Danach steigt um 18.42 das Finale. Der Sieger qualifiziert sich direkt für die Endrunde am 26. Januar in Werl. Die Zweit- und Drittplatzierten sowie die zwei bestplatzierten Vierten aller Hallen qualifizieren sich für die Lucky-Loser-Runde am 25. Januar in Werl..

Warsteiner Masters Vorrunde
Gruppe BALLsportdirekt.hamm
TSC Kamen, TuRa Bergkamen II, BV Brambauer II, BW Alstedde, Kamener SC, TSC Kamen II, VfK Weddinghofen
TSC Kamen – TuRa Bergkamen II 4:2
BV Brambauer II – BW Alstedde 1:1
VfK Weddinghofen – Kamener SC 0:3
TSC Kamen II – TSC Kamen 0:3
TuRa Bergkamen II – BV Brambauer II 1:4
BW Alstedde – Kamener SC  0:3
VfK Weddinghofen – TSC Kamen II  1:2
TSC Kamen – BV Brambauer II  2:2
TuRa Bergkamen II- BW Alstedde  2:1
Kamener SC – TSC Kamen II 1:1
VfK Weddinghofen – TSC Kamen  0:5
BV Brambauer II – Kamener SC  2:2
BW Alstedde – TSC Kamen II  1:3
TuRa Bergkamen II – VfK Weddinghofen  4:2
Kamener SC – TSC Kamen  1:3
TSC Kamen II – BV Brambauer II  3:2
BW Alstedde – VfK Weddinghofen  2:2
Kamener SC – TuRa Bergkamen II  2:1
TSC Kamen – BW Alstedde  6:1
BV Brambauer II – VfK Weddinghofen  4:5
TSC Kamen II – TuRa Bergkamen II   4:1
Endstand
1. TSC Kamen, 2. TSC Kamen II, 3. Kamener SC, 4. BV Brambauer II, 5. TuRa Bergkamen II, 6. VfK Weddinghofen, 7. BW Alstedde

Gruppe Sportpreise Kemper, Werl

SSV Mühlhausen, SSV Hamm, FC Overberge, Gurbet Spor Bergkamen, SuS Rünthe, TuRa Bergkamen, TIU Rünthe
SSV Mühlhausen – SSV Hamm  2:0
FC Overberge – Gurbet Spor Bergkamen  5:2
TuRa Bergkamen – SuS Rünthe  3:2
TUI Rünthe – SSV Mühlhausen  0:8
SSV Hamm – FC Overberge  0:2
Gurbet Spor Bergkamen – SuS Rünthe  1:1
TuRa Bergkamen – TUI Rünthe  3:0
SSV Mühlhausen – FC Overberge 0:0
SSV Hamm – Gurbet Spor Bergkamen  0:2
SuS Rünthe – TUI Rünthe  2:1
TuRa Bergkamen – SSV Mühlhausen  2:1
FC Overberge – SuS Rünthe  1:2
Gurbet Spor Bergkamen – TUI Rünthe  3:1
SSV Hamm – TuRa Bergkamen  0:2
SuS Rünthe – SSV Mühlhausen  1:3
TUI Rünthe – FC Overberge  0:8
Gurbet Spor Bergkamen – TuRa Bergkamen  1:3
SuS Rünthe – SSV Hamm  2:0
SSV Mühlhausen – Gurbet Spor Bergkamen  3:0
FC Overberge – TuRa Bergkamen  1:2
TUI Rünthe – SSV Hamm 2:0
Endstand: 1. FC TuRa Bergkamen 2, SSV Mühlhausen, 3. FC Overberge, 4. SuS Rünthe, 5. Gurbet Spor Bergkamen, 6. TIU Rünthe, 7. SSV Hamm

Sonntag, 05. Januar

Quali-Runde
13.00 Uhr BV Brambauer II – SuS Rünthe
13.10 Uhr FC TuRa Bergkamen II – Gurbet Spor Bergkamen
13.20 Uhr TIU Rünthe – VfK Weddinghofgen
13.30 Uhr Gurbet Spor Bergkamen – BV Brambauer II
13.40 Uhr SuS Rünthe – TuRa Bergkamen II
13.50 Uhr TIU Rünthe – BV Brambauer II
14.00 Uhr  Gurbet Spor Bergkamen – VfK Weddinghofen
14.10 Uhr TuRa Bergkamen II – TIU Rünthe
14.20 Uhr SuS Rünthe – VfK Weddinghofen
14.30 Uhr  BV Brambauer II – TuRa Bergkamen II
14.40 Uhr TIU Rünthe – Gurbet Spor Bergkamen
14.50 Uhr VfK Weddinghofen – BV Brambauer II
15.00 Uhr TIU Rünthe – SuS Rünthe
15.10 Uhr TuRa Bergkamen II – VfK Weddinghofen
15.20 Uhr Gurbet Spor Bergkamen – SuiS Rünthe
Zwischenrunde
15.30 Uhr TSC Kamen II – FC Overberge
15.42 Uhr TuRa Bergkamen – 2. Quali-Gruppe
15.54 Uhr SSV Mühlhausen – Kamener SC
16.06 Uhr TSC Kamen – 1. Quali-Runde
Finale 18.42 Uhr

Bild: TSC Kamen dominierte die Gruppe BALLsportdirekt.hamm beim Vorrunden-Masters in Bergkamen. Der TSC siegte im Spiel gegen die eigene Zweite mit 3:0 (Szene).

Vorheriger ArtikelHandball-Ergebnisse vom Samstag
Nächster ArtikelSuS Oberaden und RSV Altenbögge stehen im Handball-Kreispokal-Finale der Männer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.