Trainingstriathlon beim Lauf Team Unna

307

Triathlon: Da bis zum jetzigen Jahresverlauf die meisten Triathlon-Veranstaltungen ausgefallen oder verschoben wurden, haben sich einige Triathleten vom Lauf Team Unna an die Planung und Organisation eines Trainingstriathlons gemacht. Dieser wurde dann letztendlich am Samstag unter Einhaltung von Corona-Regularien ausgetragen. Hierzu wurden nicht nur Vereinsinterne, sondern auch Athleten aus dem Kreis Unna eingeladen.

Insgesamt kamen sechs Starter zusammen, welche sich auf eine olympische Distanz wagten. Die Schwimmdisziplin von 1000 Metern wurde im Bornekampbad absolviert und die anschließende 40 Kilometer lange Rad-, sowie die 10 Kilometer lange Laufeinheit wurde im Bereich des Ruhrtalradweges durchgeführt. Ein großer Dank dient den freiwilligen Helfern, die bei der Umsetzung des Triathlons unterstützt haben. Alle Teilnehmer und Helfer waren am Ende begeistert und könnten sich eine weitere Auflage in den kommenden Wochen erneut vorstellen. Tagesschnellster wurde Norbert Szekely.

Bildzeile: Die Teilnehmer beim Trainingstriathlon des Lauf Team Unna.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.