Trainer und Spieler des TuS Jahn Dellwig bleiben aktiv und halten in der Coronazeit Kontakt zueinander

284

Handball: Die Corona Zeit ist auch für den TuS Jahn Dellwig keine leichte Zeit. Liegt der Trainingsbetrieb im November „lahm“ und sind die Meisterschaftsspiele im Kreis Hellweg bis Anfang Januar 2021 ausgesetzt, stellt sich die Frage: Wie können der Verein, die Trainer und Spieler in dieser Zeit trotzdem aktiv bleiben und den regelmäßigen Kontakt zueinander aufrecht erhalten?

Die weibliche B-Jugend des TuS Jahn Dellwig unter Trainer Martin Demski und Betreuerin Katja Dieckmann zum Beispiel geben den Spielerinnen Übungen an die Hand, die sie eigenständig ausüben sollen, ebenso wird es erneut Treffen per Videokonferenz geben. Im ersten Lockdown im Frühjahr diesen Jahres standen eine Laufchallenge, Kräftigungs- und Koordinationsübungen im Vordergrund, begleitet von regelmäßigen Videokonferenzen. Natürlich sind die Spielerinnen zur Eigenmotivation angehalten, was auch gut klappt. Dennoch fiebern wir alle langfristig einem „normalen“ Alltag und auch Spielbetrieb entgegen. Als es noch erlaubt war, hatte sich die Mannschaft noch im Freischütz Schwerte zum Klettern getroffen. Das war natürlich Motivation und Teamgeist pur für die Mannschaft. Nun heißt es die Mannschaft über digitale Medien zu motivieren.

Von Martin Freitag, Trainer der ersten Damenmannschaft SG Wickede/ Dellwig erhalten die Spielerinnen Wochenpläne mit Übungen/ Aufgaben, die sie eigenständig ausüben werden. Auch hier ist es wichtig, sich gegenseitig immer wieder zu motivieren, das klappt aber gut. Tim Mester, Trainer der ersten Herrenmannschaft berichtet, die Mannschaft stehe im regelmäßigen Austausch per WhatsApp und sei in den Startlöchern für zumindest kontaktloses Training. Hierzu gäbe es bereits Pläne.

Bildzeile: Die weibliche B-Jugend des TuS Jahn Dellwig hatte sich zwischenzeitlich im Freischütz Schwerte zum Klettern getroffen / Foto TuS

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.