Top-Teams beim Saison-Highlight: Westdeutsche Kronen Mixed Meisterschaften in Holzwickede

891

Beachvolleyball: Auf der Beachvolleyball-Anlage „Schöne Flöte“ des 1. Volleyball Vereins Holzwickede (VVH) erreicht der Sommer seinen sportlichen Höhepunkt: Am 24. August treten hier bei den Westdeutschen Kronen Mixed-Meisterschaften die 16 Top-Teams der Rangliste an. Die Zuschauer dürfen sich auf spannende Titelwettkämpfe und hochkarätigen Sport freuen. Der Eintritt ist frei.

Weit über 20 Teams haben sich für die Westdeutschen Kronen Mixed-Meisterschaften beworben. Aber nur die besten 16 Duos mit den meisten Ranglistenpunkten haben sich für das große Finale in Holzwickede qualifiziert. 30 Partien versprechen einen Tag voller  sportlicher Highlights. Zwei Gewinner stehen übrigens schon im Vorfeld fest: Der Westdeutsche Volleyball-Verband (WVV) wird im Rahmen der Veranstaltung den Most Player Award an Petra Nelleßen und Matthias Stammenverleihen. Sie haben in der Saison 2014 die meisten offiziellen Beachvolleyball-Turniere im WVV gespielt und sind auch beim Mixed-Finale 2014 in Holzwickede dabei.

Das Endspiel der Westdeutschen Kronen Mixed-Meisterschaften wird gegen 16.30 Uhr erwartet. Heißer Favorit ist das Duo Jenny Begall (Alemannia Aachen) und Jan Westerheider (Aachener VV). Die beiden sind mit über 300 Ranglistenpunkten die Nummer Eins der Setzliste. Gefährlich werden können ihnen die Zweiten der Setzliste, Sandra Ferger (SV Bayer Wuppertal) und Matthias Hubert (Haaner TV).

Der VVH ist Gastgeber der Veranstaltung. Er stellt seine drei Beachcourts zur Verfügung und sorgt auch für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer.

Bild: Fliegende Körper im Sand – das macht diesen Sport so attraktiv! Lena Wortmann (TSV Speyer) hechtet auf der Beachanlage des VVH an der „Schönen Flöte“ den bunten Bällen hinterher.

Vorheriger ArtikelHandball-Nachlese
Nächster ArtikelSchiri verwehrt HSV den Ausgleichstreffer

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.