TLV Rünthe startet mit drei Läufern bei der Hammer Winterlaufserie

163

Leichtathletik: Mit drei Läufern startete der TLV Rünthe am Sonntag beim ersten Lauf der Hammer Winterlaufserie über zehn Kilometer.

Monika Schmucker nahm zum ersten Mal an einem Wettkampf teil. „Ich war vor dem Start total aufgeregt, weil ich nicht wusste, was auf mich zukommt. Es war auch sehr anstrengend. Jetzt bin ich aber glücklich und zufrieden“, fasste sie ihre Eindrücke von dem Lauf zusammen. „Mit der Zeit von 1:06:10 Std. erreichte sie ihr Ziel und hat auch noch Spaß gehabt“, freute sich Thomas Eder über das Ergebnis seiner Vereinskameradin. Er selbst benötigte 44:59 Min. und erreichte damit den 300. Platz (29. M55) in Feld der 1081 Teilnehmer. 825. (21. W50) Bettina Hagemann benötigte 55:26 Minuten.
Die Hammer Winterlaufserie wird am 9. Februar mit dem Lauf über 15 Kilometer und am 23. Februar mit dem abschließenden Halbmarathon fortgesetzt.

Bild: (v.l.) Monika Schmucker, Thomas Eder und Bettina Hagemann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.