SVK-Wasserballer beenden Saison mit Derby-Sieg

Wasserball, Bezirksliga Südwestfalen: Mit 13:12 konnte sich die zweite Mannschaft des SV Kamen gegen den Rivalen aus Derne durchsetzen. Einer tollen ersten Hälfte folgte eine schwache zweite. Der Sieg war jedoch nie gefährdet. Positiv jedoch waren sieben unterschiedliche Torschützen.

Mit sechs Siegen, einem Remis und fünf Niederlagen beendet die Zweite die Saison im Mittelfeld der Tabelle. Nächste Saison erfolgt dann ein Umbruch im Team. Dann sollen jüngere Spieler mehr Spielzeit bekommen.

Mittlerweile ist auch die Anmeldephase für das 2. Beachwasserball-Turnier gestartet. Am 7. September findet dann im Kamener Freibad das Kleinfeldturnier zum zweiten mal statt.
Weitere Infos folgen in den kommenden Tagen.

Bild: Die Wasserballer des SV Kamen II.

Vorheriger ArtikelEinstieg in die “Kunst des Hindernislaufes”
Nächster ArtikelHartman Tri-Team des TVG Kaiserau startet beim Steel Man

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.