Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
SVE Heessen verliert in Bielefeld 2:6
SVE Heessen verliert in Bielefeld 2:6

SVE Heessen verliert in Bielefeld 2:6

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball, 2. Aufstiegsspiel zur Bezirksliga: FC Türk Sport Bielefeld – SVE Heessen 6:2 (4:0). Böse Klatsche für Heessen in Bielefeld und trübe Aussichten für das Rückspiel am kommenden Sonntag um 15 Uhr im Marienstadion. Der Aufstieg im zweiten Anlauf ist in weite Ferne gerückt.

Das kräftezehrende Spiel vor vier Tagen, wo der SVE Heessen wie berichtet 1:3 nach Verlängerung gegen die SG Massen verlor, der ungewöhnliche Bielefelder Platz (halb Rasen/halb Asche) oder auch der Ausfall von Giffey (Sperre) sowie Franica (Urlaub), all das waren Negativfaktoren am Donnerstagabend für die Gäste.

Der heimische Kreisliga A1-Meister spielte eine katastrophale erste Halbzeit und lag zur Pause bereits 0:4 hinten. In den zweiten 45 Minuten lief es zwar besser, die Gegenwehr wurde mehr, doch es hieß am Ende 2:6. Zu allem Überfluss ließ der künftige Spielertrainer Meschede noch einen Elfer aus (56.), der in der Endabrechnung sehr fehlen könnte. Es wird sehr, sehr schwer werden, da doch noch den Bock umzustoßen in Richtung Bezirksliga.

SVE: Packheiser, Böhme (69. de Graaf), Ringk, Vogel, Herkt, Isikli, Bergholz, Meschede, Strickmann (53. Sachweh), Messner (85. Bambil), Koröglu.
Tore: 1:0 (9.) Yula, 2:0 (21.) Pamuk, 3:0 (25.) Dalgic, 4:0 (42.) Aydemir, 5:0 (49.) Eviparker, 5:1 (52.) Köroglu, 6:1 (83.) Eviparker, 6:2 (88.) Meschede.
Bes. Vork.: Savas (Türk Sport) hält Foulelfmeter von Meschede (56.) – Gelb-Rote Karte für Hastürk (Türk Sport, 77.).

Bild: Schon in Bergkamen lief der SVE Heessen der SGM – Schultz am Ball –  wie im Bild oft genug hinterher. Am Donnerstag war es ähnlich und die Niederlage fiel mit 2:6 noch höher aus.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.