SuSler erzielen drei Vereinsrekorde in niedersächsischen Lingen

142

Leichtathletik: Mit einer kleinen Gruppe von drei Aktiven der Altersklasse M60 starteten die Werfer-Oldies des SuS Oberaden auch in diesem durch die Corona-Pandemie stark verkürzten Sportjahr beim Seniorensportfest im 140 km entfernten Lingen/Emsland.

Die sportliche Ausbeute konnte sich sehen lassen, denn mit drei Vereinsrekorden, guten Platzierungen sowie persönlichen Bestweiten waren die SuS-Athleten sehr zufrieden. Dietmar Westerhellweg (neu M60) siegte mit jeweils neuem Vereinsrekord über die Sprintstrecken 100m (13,77s) und 200m (29,19s). Mit dem 1kg-Diskus warf er mit 35,56m persönliche Bestleistung. Manfred Meier belegte zwei 3. Plätze mit der 5kg-Kugel (10,54m) und dem Diskus (30,95m) sowie Platz 5 mit dem 600g-Speer (31,79m). Zwei Klassensiege und tolle Weiten gelangen Joachim Seiffert mit Kugel (13,29m) und Speer (45,42m), ein Vereinsrekord im 5kg-Hammerwurf (28,46m) und ein 2. Rang mit dem Diskus (38,28m).

Bildzeile: Joachim Seiffert, Manfred Meier und Dietmar Westerhellweg (v.li.) starteten beim Seniorensportfest in Lingen/Emsland.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.