SuS-Werfer-Oldies testen ihre Form bei der 9. Hallen-Wurf-Vereinsmeisterschaft

Leichtathletik: Mit Engagement und dem nötigen Ehrgeiz hat die Senioren-Werfer-Gruppe des SuS Oberaden zum 9. Mal ihre Hallen-Vereinsmeisterschaft in der Römerberg-Sporthalle mit speziellen Hallen-Sportgeräte ausgetragen. Obwohl kein offizieller DLV-Wettbewerb, wurden von den 10 Teilnehmer/innen respektable Leistungen erzielt, die Hinweise auf mögliche Leistungen in der bevorstehenden Saison geben können.

Die Ergebnisse:
Frauen (Hallendiskus 1kg, Speerwurfübungsball 600g, Hallenspeer 300g):
Ilona Schaub (W50) 24,05m / 21,82m / 20,50m; Verena Wiedeking (W65) 16,72 / 14,87 / 14,76; Männer (mit gleichen Geräten): Manfred Meier (M60) 30,81 /28,52 / xx; Carsten Maaz (M60) 29,47 / 26,00 / 25,82; Eduard Meier (M65) 20,37 / 25,95 / 25,03; Wilhelm Holtsträter (M70) 29,22 / 29,45 / 26,06; Fritz Köhler (M70) 17,57 / 18,96 / 17,07; Günter Ebeling (M75) 25,91 / 20,89 / 21,71; Werner Silz (M80) 18,80 / 21,60 / 21,12; Henry Herbst (M80) 16,72m /14,87 / 14,76

Bild: Gruppenfoto (v.li.) E. Meier,  Wiedeking, M. Meier, Holtsträter, Schaub, Herbst, Ebeling, Hoffman (Kampfrichter), Maaz,  Köhler (Silz fehlt).

Vorheriger ArtikelHallenreitturnier mit Mannschaftskreismeisterschaft der Junioren beim RV Fröndenberg
Nächster ArtikelGeneralprobe für die Junioren-DM geglückt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.