Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

SuS-Nachwuchs bei den Kreismeisterschaften erfolgreich

SuS-Nachwuchs bei den Kreismeisterschaften erfolgreich
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Leichtathletik: Zehn Nachwuchsleichtathleten des SuS Oberaden nahmen an den Kreismeisterschaften in Kamen teil. Trotz des sonnigen und warmen Wetters konnten einige Bestleistungen und Erfolge erzielt werden.

Den Start machte die 4x 50m Staffel der weiblichen U10 mit Swantje Littwin, Finnja Schneider, Annemieke und Charlotte Ewens. Trotz der guten und zufriedenstellenden Wechsel, blieben die 4 Mädels jedoch hinter ihren Möglichkeiten und belegten in 33,76 Sek. den 3.Platz. Im Hochsprung setze sich der 10-jährige Tom Kürpick mit 1,12 m gegen 2 weitere Konkurrenten durch und konnte den ersten Kreismeistertitel des Tages für den SuS verbuchen. Im Anschluss steigerte er seine bisherige Bestleitung im Ballwurf und wurde mit 43 Metern zum dritten Mal in Folge Kreismeister. Sein Teamkollege Lars Seiler errang mit 36,50 Meter den Vizekreismeistertitel. Die 8 jährigen Zwillinge Bengt und Class Littwin zeigten ebenfalls starke Leistungen beim Ballwurf, so dass Bengt mit 28 Metern Kreismeister und sein Bruder Class mit 25 Metern Vizekreismeister wurden. Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen stand die 8 jährige Charlotte Ewens, die im 50 Meter Lauf mit 8,98 Sek. ihre Antrittsschnelligkeit und Sprintfertigkeit zeigte und sich ebenfalls über den Kreismeistertitel freuen konnte.

In den 800 Meter Läufen, die zum Ende des Tages stattfanden, legten die Veranstalter die weiblichen und männlichen Läufe der U10 zusammen. Finnja Schneider  hängte sich an den 9-jährigen Khalil Zerououl  des SCE Hamm und lief ihren Lauf ruhig und konstant zu Ende. Dies reichte zum 5. Kreismeistertitel des Tages für den SuS Oberaden. Im 800m Lauf der männlichen U12 zeigte sich der 10 jährige Filip Wolanin in einer starken Verfassung. 700m lang bestimmte er das Tempo und  machte die Führungsarbeit, musste sich jedoch auf der Zielgeraden Oskar Schulze-Hesselmann vom TV Unna geschlagen geben und wurde somit „nur“ Vizekreismeister.  Besonders erfreulich bei diesen sommerlichen Temperaturen war die wohltuende Abkühlung durch den Rasensprenger, der immer wieder für eine Menge Spaß bei den Sportlern, Kindern und Trainern sorgte.

Weitere Ergebnisse und persönliche Bestleistungen des Tages: Melina Budde w12:  1,14 m im Hochsprung (4te, PB); 3,46 m im Weitsprung (7te, PB) / Annemieke Ewens  w8: 3:30,47 min über 800m (2te, PB); 18,00 m im Ballwurf (3te, PB); 3,04 m im Weitsprung (4te, PB); 9,11 sec über 50 m (3te, PB) / Charlotte Ewens w8:, 3:36,07 min über 800m (4te); 18,50 m im Ballwurf (2te, PB); 2,90 m im Weitsprung (5te) / Bengt Littwin m8: 10,17 sec über 50m (6ter, PB); 2,81 m im Weitsprung (4ter, PB) / Claas Littwin m8: 10,29 sec über 50 m (7ter, PB); 2,85 m im Weitsprung (3ter, PB) / Swantje Littwin w8: 10,26 sec über 50 m (7te, PB); 11 m im Ballwurf  (6te); 2,81 m im Weitsprung (8te, PB) / Lars Seiler m10: 8,76 sec über 50 m (6ter); 3,37 m im Weitsprung (4ter, PB).

Bild: SuS Oberaden-Nachwuchsleichtathleten bei den Kreismeisterschaften in Kamen

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel