SuS mit fünf Klassensiegen beim Werfertag in Gladbeck

238

Leichtathletik: Der SuS Oberaden war in diesem Jahr mit drei Startern beim Werfertag des VFL Gladbeck vertreten. Im Vorfeld waren viele Corona-Hürden (Startbeschränkungen, Vorkasse, Corona-Fragebogen, Stadioneinteilung u.a.) zu beachten, damit Veranstalter und Aktive möglichst wenig Risiken einzugehen hatten.

Mit fünf Klassensiegen, drei 2. Plätzen und vier Jahresbestleistungen konnten sich Werner Silz (M80 / Kugel 8,24m/Pl. 1, JBL; Diskus 18,98m/1; Speer 28,78m/2), Eduard Meier (M65 / Diskus 23,14m/1/JBL; Speer 20,27m/1) und Dietmar Westerhellweg (M60 / Kugel 10,69m/2/JBL; Diskus 32,87m/2; Speer 31,72m/1/JBL) über ihre Erfolge zum Saisonende freuen, auch wenn bei der letzten Disziplin Diskuswurf leichter Regen einsetzte.

Das Training der Oberadener Werferoldies findet bei entsprechender Witterung weiterhin dienstags ab 16:00 Uhr und donnerstags ab 10:00 Uhr im Römerbergstadion statt. Interessenten sind jederzeit zum Kennenlernen der vielfältigen Wurfdisziplinen willkommen.

Bildzeile: (v.li.) Eduard Meier Werner Silz und Dietmar Westerhellweg.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.