SuS Kaiserau öffnet die Tür für Frauenfußball ab Januar 2021

401

Fußball: In der 100-jährigen Geschichte des SuS Kaiserau war bisher keine Frauenmannschaft im Spielbetrieb. Das will der Verein nunmehr ändern und ein neues Kapitel für den SuS aufschlagen.

Die U13-Trainerin Steffi Herkrath und der sportliche Leiter für die Minis bis D Jugend, Markus Neubert, legen mit dem Projekt Frauenfußball beim SuS Kaiserau los. SuS-Vorsitzender Eckart Stender: „Anfang Januar starten wir mit dem ersten Probetraining. Jede Spielerin, die sich dafür interessiert, ist herzlichst willkommen. Natürlich starten wir unter Corona-Bedingungen, die gültig sind. Es wäre toll, wenn wir dann im Sommer 2021 mit der ersten Frauenmannschaft starten können.“

Hier die Kontaktdaten und Ansprechpartner für das neue Projekt beim SuS Kaiserau:

Steffi Herkrath, 01789066402
Markus Neubert, 015730763937

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.