SuS-Fußballer wollen in Zukunft auch mehr in die Jugend investieren – Neuzugänge

867

Fußball: Die Fußballer des SuS Oberaden wollen in die Bezirksliga aufsteigen. An diesem Ziel hat sich nichts geändert. Die Verantwortlichen des Vereins stellen auch weiterhin die Weichen dafür. Und: Der SuS will sich als Verein darauf fokussieren, in Zukunft auch mehr in die Jugend zur investieren. Bei diesem Vorhaben soll ein Heimkehrer den SuS begleiten. Birol Dereli, Trainer und Sportlicher Leiter, meldet Torhüter Lars Suhr als Neuzugang aus der Westfalenliga-A-Jugend der Hammer SpVg.

Lars Suhr spielte einst acht Jahre beim Sus Oberaden in der Jugend. Seine weiteren Stationen waren dann SuS Kaiserau, Rot-Weiß Essen, Westfalia Rhynern und zuletzt Hammer SpVg.
Freude am Römerberg, dass sich der Lars wieder dem SuS Oberaden anschließt. Birol Dereli: „Ein absolutes Talent als Torwart und der Charakter ist top. Wir werden immer wieder auf junge Talente setzen. Die Ziele des Vereins sind bekannt, ob das alles realisierbar ist, kann man nicht vorher sagen. Eine Sache ist sicher, die Struktur des Vereins setzt sich in Zukunft auf junge Talente im Fußball.“ Und Dereli weiter: „Es ist ganz wichtig, dass man mit der Zukunft mitgeht und unsere Werte in Freizeitaktivitäten nicht verliert. Sport wie Fußball ist da ein ganz großer Hebel. Ich denke, dass die Zukunft im Fußball darüber funktionieren kann.

Bildzeile: Patrick Neumann wird die Mannschaft im Zentrum sehr verstärken.

Weitere Neuzugänge

Mit Patrick Neumann und Salih Solak konnten Birol Dereli und Trainer Almir Halilovic zwei weitere  Neuzugänge begrüßen, die in erster Linie die Reserve von Oberaden verstärken sollen.
Patrick Neumann ist ein Spieler mit Landesliga-Erfahrung. Er spielte zu seinen besten Zeiten beim Lüner SV und kommt nun vom Dortmunder A- Ligisten Löwen Brackel. Er wird das Zentrum sehr verstärken.

Bildzeile: Salih Solak soll das Spiel von hinten heraus aufbauen.

Salih Solak hat eine Oberadener Vergangenheit, spielte damals unter Trainer Birola Dereli. Salih soll das Spiel von hinten heraus aufbauen.

Derzeit laufen Verhandlungen mit zwei, drei weiteren Verstärkungen für die Zweite des SuS Oberaden.

Bildzeile: Torhüter Lars Suhr kehrt von der Hammer SpVg zurück zum SuS Oberaden.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.