Stadtsportgemeinschaft Bergkamen stellt sich neu auf

213

Allgemein: Mit dem Besuch der Mitgliederversammlung der Stadtsportgemeinschaft Bergkamen war der Vorsitzende, Dieter Vogt, zufrieden. 42 Delegierte aus den Bergkamener Sportvereinen folgten den Rechenschaftsberichten des Vorstands und den Ausführungen von Rüdiger Weiß, der Mitglied des Landtags NRW und Vorsitzender des Ausschusses für Schule, Sport und Weiterbildung im Rat der Stadt Bergkamen ist, über den „Sport in Bergkamen“.

Im Rahmen der Neuwahlen des Vorstands gab  es durch das Ausscheiden von Inge Freitag (TuS Weddinghofen), die als stellvertretende Vorsitzende fungiert hat, und von Günter Ebeling (SuS Oberaden/LA) entsprechende Veränderungen.

Zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Stefanie Bierkämper (TuS Weddinghofen) und zum Beisitzer wurde Heinz-Georg Wessels (SuS Oberaden/LA) gewählt. Mit Rainer Bartkowak (TuS Eintracht Overberge) und Wilfried Vulpius (TuRa Bergkamen/LA) stießen weitere Vereinsvertreter neu zum Vorstand der Stadtsportgemeinschaft Bergkamen. Dieter Vogt (TuRa Bergkamen) stellte sich als Vorsitzender für eine letzte Wahlperiode bis 2022 zur Verfügung und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Bild: ( v.li) Dieter Vogt bleibt Vorsitzender der Stadtsportgemeinschaft Bergkamen. Inge Freitag und Günter Ebeling schieden aus. Ganz rechts Rüdiger Weiß.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.