Stadtschulsportfest Leichtathletik der Bergkamener Grundschulen

343

Leichtathletik: Die Bergkamener Grundschulen trafen sich im Römerbergstadion in Oberaden zu ihrer diesjährigen Stadtmeisterschaft in der Leichtathletik, um unter 180 Schülerinnen und Schülern ihre Meister zu ermitteln.

Den Dreikampf im Weitsprung, Sprint und Schlagballweitwurf gewann bei den Schülerinnen Catrin Gerold/Schillerschule, vor Luisa Fittkau/Jahnschule und Lynn Steinbach/Overberger Grundschule. Bei den Schülern belegte Tom Ellenberger/Jahnschule den ersten Platz vor Luis Küster/Kettelerschule und Julian Herbold/Schillerschule. Die Schulwertung der Mädchen gewann die Schillerschule, vor der Overberger Schule, der Prein- und der Jahnschule. Bei den Jungen lag die Jahnschule vor der Kettelerschule und der Schillerschule.

Unterstützt wurde das Leichtathletikmeeting von Schülern der Realschule Oberaden, die als Riegenführer eingesetzt worden sind. Und von den Kampfrichtern der Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden. Beim Schlagballweitwurf, beim Weitsprung und besonders bei der Zeitnahme der Sprint-, Rund- und Staffelläufe setzen die erfahrenen Kampfrichter ihre Erfahrung und ihr  Wissen ein und haben auch in diesem Jahr zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen.

Bild: Die Kamprichter des SuS Oberaden

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.