SSV macht’s wieder im Neunerpack

360

Fußball-Bezirksliga 8: Lüner SV II – SSV Mühlhausen-Uelzen 2:9 (1:5). Der SSV hat es wieder getan. Zum zweiten Mal in dieser Saison gelang ein Neunerpack. Am 2. Spieltag hieß es 9:0 in Kamen, Sonntag fertigte man in der Kampfbahn Schwansbell einen überforderten Gastgeber Lüner SV II mit 9:2 ab. Damit festigte die Kreisstädter Tabellenplatz zwei.

Schon von Beginn an zeigte die Mühlhausener Mannschaft Siegeswillen und bereits nach zwei Minuten war der erste Torjubel fällig, als Jona Deifuß sich durchspielte und zum 1:0 traf. Acht Minuten später zeichnete der nach vorn geeilte Abwehrspieler Tom Wycisk nach einer Ecke für das 2:0 verantwortlich. Die insgesamt harmlose Lüner Elf kam überraschend nach einem Freistoß zum 1:2, doch davon ließen sich die Gäste nicht beirren. Sie spielten weiter nach vorne und dann kamen die Auftritte von Ibrahima Camara, der mit einem Hattrick das Halbzeitergebnis auf 5:1 stellte. Christopher Simon war auch noch zweimal erfolgreich, Deifuß per Elfer und den Schlusspunkt setzte Leon Mayka.

Bildzeile: Mit seinem Hattrick verbesserte Ibrahima Camara sein Torkonto auf neun.

SSV-Trainer Rene Johannes: Wir haben gefühlt 90 Prozent Ballbesitz gehabt, uns eine Chance nach der anderen herausgespielt. Damit sind wir trotz der neun Tore noch etwas fahrig umgegangen und haben noch weitere Treffer liegen gelassen. Es hätte auch noch weitaus höher für uns ausgehen können. Bei zwei Standards und den beiden Gegentoren waren wir etwas zu fahrig.

SSV: Keil, Wycisk, Mayka, Simon, Camara, J. Pfeffer, Braun, Akdeniz, Deifuß, Weiß (61. Pfaff), Moussa (61. Prothmann).
Tore: 0:1 (2.) Deifuß, 0:2 (9.) Wycisk, 1:2 (18.) Klapper, 1:3 (25.) Camara, 1:4 (36.) Camara, 1:5 (45.) Camara, 1:6 (59.) Simon, 2:6 (62.) Abisa, 2:7 (76.) Simon, 2:8 (84.) Deifuß Strafstoß, 2:9 (90.) Mayka.

Bildzeile: Leon Mayka setzte beim 9:2-Auswärtserfolg des SSV Mühlhausen-Uelzen in Lünen den Schlusspunkt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.