SSV bereitet sich auf das Derby am Sonntag vor

681

Fußball: Am kommenden Sonntag empfängt der SSV Mühlhausen-Uelzen im ersten Saisonspiel der Bezirksliga Gruppe 8 den Königsborner SV. Die Anstoßzeit dieses Derbys ist extra auf 18:00 Uhr verlegt worden, um auch möglichst vielen interessierten Zuschauern die Möglichkeit zu bieten, dieses vermeintliche Spitzenspiel zu verfolgen – immerhin standen die beiden Teams in der letzten Saison, die ja bekanntlich abgebrochen wurde, zu dem Zeitpunkt auf Platz 1 und 2 der Tabelle.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, hat sich der SSV Mühlhausen-Uelzen Einiges einfallen lassen, so gibt es ja schon seit knapp 2 Wochen Vorverkaufskarten im Vereinsheim 49er im Mühlbachstadion und auch beim KSV direkt zu beziehen. Am Spieltag werden dann 2 Kassen geöffnet sein, eine für die Gäste, die am Spieltag eine Karte erwerben und ein Eingang für die Zuschauer mit Tickets aus dem Vorverkauf. Da für die Sportanlagen im Kreis Unna coronabedingt grundsätzlich die 3G-Regel gilt, werden an beiden Eingängen entsprechende Kontrollen durchgeführt.

Auch kulinarisch wird der SSV vorbereitet sein, es werden zusätzlich zum 49er und zum Grillraum „Peter`s Eck“ eine weitere Grillstation und ein großer Getränkewagen vor Ort sein, um auch hier einen optimalen Service hinsichtlich der Speisen und Getränke zu bieten. Die Verantwortlichen und die vielen Helfer des SSV freuen sich in jedem Fall auf eine große Zuschauerkulisse und natürlich auf ein faires und offensiv geführtes Spiel.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.