Fußball-Kreisliga A1: SpVg Bönen Spitzenreiter und immer noch ohne Gegentor

375

Fußball-Kreisliga A1: SVF Herringen – SpVg Bönen 0:2 (0:2). Tabellenführer, Tabellenführer! So jubelte die Spielvereinigung in Herringen. Mit dem 2:0-Sieg eroberte man die Spitze nach dem 6. Spieltag. Zusätzliches Bonbon: Bei Gegentoren steht immer noch die Null. Schon am Mittwoch hatte der FC Overberge sein Spiel beim TuS Uentrop II mit 3:1 gewonnen und ist auf Tabellenplatz vier notiert.

SpVg-Trainer Tayfun Basyigit: Wir haben das Spiel gewonnen, das zählt. Allerdings war es auch das einzige Gute heute, weil wir heute überhaupt nicht gut gespielt haben. Der Gegner war heute einfach noch schwächer, darum waren wir auch der verdiente Sieger.
SpVg: Heller, Stappert, Güner, Symmank (74. Arenz), Gün, Gessinger, Gözütok (46. Iscan), O. Basyigit, Elik (58. Bednarek), Sorge (60. Lange), Aydeniz
Tore: 0:1 (28.) Gessinger, 0:2 (45.) Gün Strafstoß.
Bestnote: Gessinger.

Bild: Nach einem Foul an Gessinger – li. am Boden – pfiff der Schiedsrichter Elfmeter, den Gün zum 2:0 für Bönen verwandelte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.